Allgemein | Leseplanung | Want to read

Want to read Planung – März

März 5, 2018
Loading Likes...

Liebe Bücherhummeln!

Heute ist schon wieder Anfang März und gefühlt rast die Zeit wieder. Der Februar war eigentlich wieder recht erfolgreich vom Lesen würde ich sagen. Auch wenn ich zwei Bücher nicht geschafft habe. Für März habe ich mir diesmal ein paar vorgenommen ob das was wird bleibt schwer zu sagen. Eins ist sogar schon fertig bevor ich den Beitrag gemacht hatte, daher wurde es ersetzt durch ein anderes. Ich bin sehr gespannt welche Welten ich diesmal entdecken werde und wie sie mir gefallen werden.

After the Game: Riley & Brady – Abbi Glines
Wie die Stille unter Wasser – Brittainy C. Cherry
Obsidian – Jennifer l. Armentrout
Everly: Kampf der Mächte – Vivien Sprenger
League of Fairy Tales: Die letzte Erzählerin – Tina Köpke
Cursed. Unendliche Verdammnis – Alia Cruz
Blue Fall (Band 1) – Jo Schneider
Zeitenliebe: Nur zu zweit sind wir eins – Ewa A.
Das tiefe blau der Worte – Caty Crowley


Meine März Liste

1. Ich wollt ich wär ein Kaktus – Mina Teichert

Witzig-turbulente Alltags-Geschichte für Mädchen ab 10 von Spiegel-Besteller-Autorin Mina Teichert!
Lu wird so lange die Luft anhalten, bis Mama es sich anders überlegt und nicht wegen ihres neuen Freundes mit ihr zu Oma Käthe zieht. Eine neue Schule, ohne ihre Freunde? Das ist Bullshit! Leider hilft alles nix und Lu muss wohl oder übel ihre Kakteensammlung einpacken.  Also beschließt sie, ihre Stacheln auszufahren. Doch dann trifft sie Julian und die Sache mit den Gefühlen wird noch komplizierter …

Das Cover und der Titel klingen einfach süß deswegen musste es her!

PicsArt_02-27-07.07.58

2. Silberschwingen – Erbin des Lichts – Emily Bold

Thorn kann kaum atmen, ihr Körper schmerzt, ihr Rücken glüht – etwas Unerklärliches geht mit ihr vor. Und schon bald erfährt sie: Sie ist halb Mensch, halb Silberschwinge und schwebt plötzlich in höchster Gefahr. Denn als Halbwesen hätte sie bereits nach ihrer Geburt getötet werden sollen. Als Lucien, der Sohn des mächtigen Clanoberhaupts der Silberschwingen, von ihrer Existenz erfährt, macht er Jagd auf sie. Thorn ist fasziniert von Lucien, denn er ist das schönste Wesen, dem Thorn jemals begegnet ist – und zugleich ihr schlimmster Feind.

Es klingt einfach himmlisch und geheimnisvoll.

3. Süß wie Cherry Cola – Ute Jäckle

Der Begriff Bad Boy besteht für Aida aus vier Buchstaben: NICK! Seit sie sich das erste Mal über den Weg gelaufen sind, sprühen bei jeder Begegnung die Funken. Nick ist unverschämt, nicht auf den Mund gefallen und leider auch unwiderstehlich sexy. Als er in ihrem Beisein ganz dreist eine Wette auf sie abschließt, kann sie diese Frechheit nicht fassen. Er ist doch tatsächlich davon überzeugt, sie problemlos ins Bett zu kriegen. Da liegt der charismatische Womanizer jedoch absolut falsch. Nicht mit Aida!

Passend zur Challenge ist auch wieder ein Buch meines Lieblingsverlages dabei!

4. Tall, Dark & Dangerous – Heiß genug – M. Leighton

Er ist ein Kämpfer, der nie verliert, aber ist er stark genug, ihr Herz zu gewinnen?

In dem Moment, als Katie ihn zum ersten Mal traf, nahm Kiefer Rogan ihr buchstäblich den Atem. Früherer MMA Champion, jetzt Schauspieler, notorischer Playboy und äußerst charmant – er verkörpert alles, war sie geschworen hatte, zu vermeiden. Vielleicht hätte sie sich noch mehr anstrengen sollen, ihm zu widerstehen. Vielleicht hätte sie sich nicht in ihn verlieben sollen. Denn gerade Katie weiß, dass jeder Geheimnisse hat. Narben. Und dass sie normalerweise hässlich und schmerzhaft und zerstörerisch für die sind, die man am meisten liebt. Nur hätte Katie nie gedacht, dass sie auch tödlich sein könnten …

Zwar fand ich den ersten Teil nur mittelmäßig dennoch bin ich die weiteren neugierig. Vielleicht wird dieser besser als der erste. Wer weiß.

5. Princess Academy – Gefährliche Freunde – Shannon Hale

Miri und die anderen Schülerinnen der Princess Academy reisen in die Hauptstadt, um die königliche Hochzeit vorzubereiten. Doch dort herrscht alles andere als Festtagsstimmung: Das Volk ist unzufrieden. Es gibt sogar Gerüchte über eine Rebellion. Miris Gedanken kreisen aber vor allem um den süßen Kaufmannssohn Timon, der ihr schöne Augen macht. Zu spät merkt sie, dass er mit den Rebellen unter einer Decke steckt …

Der zweite Teil dieser süßen Princess Reihe ist draussen und ich freue mich auf dieses Kinderbuch.

6. Die fünf Gaben – Rebecca Ross

Wie jedes Mädchen im Haus Magnalia fiebert Brienna der Sommersonnenwende entgegen. Denn dann wird sie zur Berufenen erklärt und kann ein neues Leben bei einem Gönner beginnen. Sie lässt sich auf das Angebot eines Lords aus dem Norden ein, auch wenn sie dafür schweren Herzens von ihrem Lehrer, Master Cartier, Abschied nehmen muss. Kaum ist sie jedoch im Reich Maevana angekommen, steht mehr als ihr Glück auf dem Spiel: Mit ihrer besonderen Gabe soll sie den König stürzen und somit ihre Vorfahren verraten. Als sie Cartier schließlich wiederbegegnet, muss sie sich entscheiden, ob sie ihrer Familie oder ihrem Herzen die Treue hält.

Ich finde diese Geschichte klingt wirklich spannend und bin neugierig was sich dahinter noch alles noch so verbirgt.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

7. Das dunkle Herz – Lukas Hainer

Während einer Gedenkfeier für ihren verschwundenen Bruder wird Anna schwarz vor Augen, und sie erwacht am Rande einer verlassenen Wüstenstadt. Als alle Versuche scheitern, Kontakt zu ihren Eltern aufzunehmen, sucht sie in der Stadt nach Antworten und stößt bald auf weitere Ankömmlinge, unter ihnen der junge Nick. Bald entbrennt ein Kampf ums Überleben, sowohl mit ihrer unwirtlichen Umgebung als auch unter den Gestrandeten selbst. Während die Spannungen eskalieren und es sogar zu Toten kommt, findet Anna plötzlich Hinweise auf ihren Bruder – ist es möglich, dass er noch lebt? Als sie der Spur folgen, stoßen Nick und sie auf ein furchtbares Geheimnis, das dieser Ort und seine Bewohner hüten: das dunkle Herz. Und plötzlich geht es um weit mehr als nur um ihr eigenes Schicksal.

Geheimnisvoll und mysteriös was wohl dahintersteckt? Es macht auf jeden Fall neugierig!

8. Kisses & Lies – Julie Cross

*** If loving you is bad I don’t want to be good ***

Die 17-jährige Eleanor Ames hat ihren besten Freund verloren. Simon soll sich das Leben genommen haben. Doch Ellie glaubt nicht an die Selbstmord-Theorie und versucht auf eigene Faust herauszufinden, was in der Todesnacht geschah. Dabei kommt ihr ausgerechnet Miles Beckett – sexy und unfassbar arrogant – zu Hilfe. Genau wie Ellie stellt er die richtigen Fragen, und die beiden kommen einigen Wahrheiten gefährlich nahe …

Es klingt einfach gut auch wenn so gar nicht mein Genre ist deswegen bin ich gespannt wie es mir gefallen wird.

9. Das tiefe blau der Worte

Rachel und Henry waren mal beste Freunde und verbrachten Tage und Nächte in der gemütlichen Buchhandlung von Henrys Familie. Bis Rachel aus der Stadt wegzog und Henry einen Liebesbrief hinterließ – während Henry mit Amy unterwegs war. Nun ist Rachel zurück und arbeitet wieder in der Buchhandlung, zusammen mit Henry, den sie am liebsten nie wiedersehen würde. Und während sich im Laden Dramen ereignen und Liebespaare finden, geben sie einander wieder Halt in einer Welt, in der es zum Glück Bücher gibt. Und Worte. Und eine zweite Chance.

Es klingt einfach süß, zwar ist das Cover ein wenig nichtssagend aber vom KLappentext klingt es echt schön.

10. Save Me – Mona Kasten

Sie kommen aus unterschiedlichen Welten.
Und doch sind sie füreinander bestimmt.

Geld, Glamour, Luxus, Macht – all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Seit sie ein Stipendium für eine der renommiertesten und teuersten Privatschulen Englands – das Maxton Hall College – erhalten hat, versucht sie vor allem eins: unsichtbar zu sein und ihren Mitschülern so wenig wie möglich aufzufallen. Vor allem von James Beaufort, dem heimlichen Anführer der Schule, hält sie sich fern. Er ist zu arrogant, zu reich, zu attraktiv. Während Rubys größter Traum ein Studium in Oxford ist, scheint er nur für die nächste Party zu leben. Doch dann findet Ruby etwas heraus, das sonst niemand weiß – etwas, das den Ruf von James’ Familie zerstören würde, sollte es an die Öffentlichkeit geraten. Plötzlich weiß James genau, wer sie ist. Und obwohl sie niemals Teil seiner Welt sein wollte, lassen ihr James – und ihr Herz – schon bald keine andere Wahl …

Ich bin sehr neugierig ob mir diese Geschichte wie ich Again Reihe gefallen wird.

11. Play On – Dunkles Spiel – Samantha Young

Die junge Amerikanerin Nora O’Brian kam der Liebe wegen nach Edinburgh – und um ihren großen Traum von einem anderen Leben zu verfolgen. Drei Jahre später ist ihr nichts davon geblieben, außer Schuldgefühlen und großer Trauer.

Bis der erfolgreiche Musikproduzent Aidan Lennox in ihr Leben tritt: gutaussehend, gebildet und mit einem sexy schottischen Akzent, der ihr den Atem raubt. Nora hätte nie gedacht, dass etwas aus ihnen werden könnte. Aber irgendwie passen Aidan und Nora perfekt zueinander. Beide haben jemanden verloren und suchen Leichtigkeit, Liebe und Leidenschaft.

Doch dann schlägt das Schicksal erneut zu, und statt sich an Nora zu wenden, verschwindet Aidan einfach aus ihrem Leben. Nora fällt in ein tiefes Loch, aus dem sie sich nur mühsam befreien kann. Sie beschließt, nun endlich ihren Traum wahr zu machen, zu studieren und Theater zu spielen. Die Gedanken an Aidan verbannt sie in den hintersten Winkel ihres Herzens. Doch dann taucht Aidan wieder auf, und ER scheint wütend auf SIE zu sein… Wie zur Hölle kann das sein?

Ich liebe ihre Bücher deswegen bin ich sehr gespannt wie die Geschichte sein wird.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

12. Sexy Dirty Desire – Carly Phillips & Erika Wilde

Für den Polizisten Levi Kincaid geht es immer um Disziplin und Kontrolle … im Schlafzimmer und außerhalb, und er war immer sehr sorgfältig bei der Auswahl der Frauen, die seinen Regeln gehorchen. Heißer Sex und intensive Leidenschaft? Kein Problem. Emotionale Bindungen? Auf keinen Fall. Aber er hätte nie erwartet, dass er sich in einen blauäugigen Engel verlieben würde. Seine ganze Kontrolle? Chancenlos gegen Sarah Robins, die eine Frau, der er nicht widerstehen kann …

Da ich die beiden anderen Bücher der Kincaid Brüder schon gelesen habe bin ich ziemlich neugierig auf Levi.

 

Wie sieht es bei Euch aus? Nehmt ihr Euch bestimmte Bücher vor oder entscheidet ihr es spontan?

IMG_20170704_135329

 

 

©
Foto: Nadine Stang
Cover: Carlsen Verlag, Ullstein Verlag, Planet!
Hummel Wertung mit Picsart

 

  1. Liebe Bücherhummel, vielen Dank für deine Neugier 🙂 Ich bin sehr gespannt, wie dir Das dunkle Herz gefallen wird! Viele Grüße, Lukas Hainer
    P.S.: Solltest du Interesse an Hintergründen zu mir und meinem Buch haben, schau doch auf meinem neuen Youtube-Kanal vorbei 😉 http://bit.ly/2oLWfRa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.