2021 | Dark Romance | Federherz Verlag | Liebesromane | Rezensionen

Rezension: CHASE von Crystal May

Mai 20, 2021
Loading Likes...

Werbung, da Verlinkung
Crystal May | Chase | Der 3. Teil der Reihe | Dark Romance | 25.04.2021 | 302 Seiten | Verlag: Federherz Verlag | Preis für TB / E-Book: 14,99 / 3,99 | Ansehen bei Amazon | *Rezensionsexemplar

KLAPPENTEXT

Ich sehe dich, Mia. Egal was du tust, egal wohin du gehst – ich bin dir immer einen Schritt voraus.
Und du wirst mir niemals entkommen.

MIA
Ich bin unsichtbar.
Ein Geist.
Verstoßen vom eigenen Vater und dazu gezwungen, meinem Boss zu Diensten zu sein.
Ich bin nicht perfekt, denn perfekte Frauen erinnern sich an das, was sie tun. Oder nicht?
Deswegen meiden mich alle … nur du nicht.
Du beobachtest mich, Fremder.
Ich kann deine Blicke auf mir spüren. Deine Anwesenheit fühlen.
Bist du echt oder nur eine Erfindung meines kaputten Gehirns?
Bist du der Prinz, der mich rettet? Der mir die Hand reicht und mich auf sein Schloss entführt?
Oder wirst du zu meinem Verhängnis?

CHASE
Du glaubst, ich bin dein Prinz, nicht wahr?
Ein Prinz, der dich rettet.
Du wartest auf mich, in deinem gläsernen Turm, wartest darauf, dass ich komme. Dich hole.
Ich werde kommen.
Ich werde dich holen.
Aber ich werde dich nicht retten.
Nein, Mia, ich werde dich zerstören.
Ich bin dein Untergang und auf dem Weg in den Abgrund werden wir viel Spaß zusammen haben … sehr viel Spaß. [Quelle


Nachdem ich die ersten beiden Bänden gelesen habe musste dieser hier unbedingt her. Der Schreibstil der Autorin war auch hier wieder ungemein einnehmend und fesselnd. Ich bin immer wieder überrascht wie sie es schafft die Atmosphäre so rau und düster hinzubekommen, sodass man das Buch kaum zur Seite legen will. Zur Geschichte will ich eigentlich gar nicht so viel sagen, außer ihr solltet sie selbst lesen.

Mir ist Chase bereits in den Vorbänden bereits mit seiner charmanten Art ans Herz gewachsen. Man hat immer den Eindruck das dieser Mann ein absoluter Sunnyboy ist. Aber auch in ihm schlummern dunkle Seiten, auch wenn man es nicht glauben kann. Er hat wirklich so einige Probleme.
Mia war auch als Protagonistin echt großartig und mutig. Sie hat es wahrlich nicht leicht und hat so einige Narben zu tragen. Diese spürt man stetig und hat immer das Gefühl Mia dick einzupacken und beschützen zu wollen.
Man lernt hier auch Noyce besser kennen, da dieser in den anderen Bänden ja eher weniger vertreten ist. Er ist wirklich einmalig und brachte mich des Öfteren zum Schmunzeln. Er brachte viel frischen Wind und Menschlichkeit in die Geschichte. Ich hatte hier einfach das Gefühl das er zwischen allem steht und für einen guten Ausgleich hier sorgt. Daher bin ich schon sehr neugierig auf seine Geschichte.

Die Handlung hat mich von der ersten Seite an mitgerissen. Mir gefielen hier auch die Dialoge zwischen Charakteren wieder sehr gut besonders die zwischen Mia und Noyce. Aber auch Demon bekommt hier wieder ihren Auftritt, auf sie bin ich besonders gespannt da sie sehr faszinierend ist.

Die Spannung selbst wurde konstant hoch gehalten, da Adler und ein Clan immer wieder dafür sorgt das es nicht langweilig wird. Ich mag diesen Zusammenhalt und das man einfach weiß, das man sich auf den anderen verlassen kann. Das Ende hier gefiel mir sehr gut und natürlich bin ich sehr gespannt wie es weiter geht.

“Chase” ist eine spannende und einnehmende Geschichte die ich bis zur letzten Seite inhaliert habe. Die Autorin hat hier sehr vielschichtige Charaktere geschaffen in die man sich alle verlieben könnte. Sie waren einfach bezaubernd, besonders Noyce hat es mir hier angetan von dem man hier viel mehr erfährt. Dieser hat mein Interesse auf jeden Fall geweckt. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©
Foto: Nadine Stang
Cover: Federherz Verlag
Hummel Wertung mit Picsart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.