2021 | Forever by Ullstein | Liebesromane | Lieblingsbücher | Lieblingsreihe | Rezension

Rezension: Falling for my Brother´s Best Friend ( Baileys- Serie Band 4) von Piper Rayne

März 21, 2021
Loading Likes...

Werbung, da Verlinkung
Piper Rayne | Falling for my Brother´s Best Friend| Sexy Romance / Liebesroman| 01.03.2021 | 400 Seiten | Verlag: Forever by Ullstein | Übersersetzung: Cherokee Moon Agnew  | Preis für TB / E-Book: 12,99 / 4,99 | Ansehen bei Amazon| *Rezensionsexemplar

KLAPPENTEXT

Savannah Bailey hat nach dem Tod ihrer Eltern das Familiengeschäft übernommen und ihre eigenen Bedürfnisse zurückgestellt. Genau wie ihr Liebesglück. Dass sie auf einmal Gefühle für Liam entwickelt, den besten Freund ihres kleinen Bruders, kommt ihr mehr als ungelegen. Denn eine Ablenkung kann sie sich nicht leisten. Außerdem passt der Frauenheld so gar nicht zu ihr, mit seinen Tattoos und der spitzen Zunge. Doch in einer Kleinstadt wie Lake Starlight ist es nicht leicht, sich aus dem Weg zu gehen. Und Gegensätze ziehen sich bekanntlich an …[Quelle]


Endlich wieder neuen Lesestoff über die Bailey Familie.

Mit ” Falling for my Brother´s Best Friend” ist bereits der der vierte Teil der Baileys- Serie erschienen und wir lernen die Geschichte von Savannah und Liam kennen.

Das mir diese Familie und Lake Starlight mittlerweile sehr ans Herz gewachsen sind und ich sie nicht mher missen möchte, ist ja bekannt. daher lasse ich  bei ET alle currently readings links liegen und widme mich dem neuen Pärchen.

Der Schreibstil von Piper Rayne war auch dieses Mal sehr locker und leicht. Ich hatte keine Probleme der Geschichte zu folgen. Erzählt wird die Story aus der Sicht unserer Protagonisten, was uns einen guten Einblick in deren Gefühle und Gedanken gibt.

Der Einstieg in die Geschichte fiel mir wie immer sehr leicht. Es ist wie nach Hause kommen. Man fühlt sich richtig wohl in dieser Welt. savannah und Liam haben wir schon in dern vergangenen Bücher kennengelernt.

Savannah ist eine starke Frau auf deren Schultern schon sehr früh viel Verantwortung lag. Sie liebt ihre Familie und lebt für sie. Auch wenn all ihre Geschwister bereits erwachsen sind, fühlt sich sich immer noch für alle verantwortlich. Für Savannah ist es schwer sich einfach mal fallen zu lassen und spaß zu haben. Sie sehnt sich nach Liebe und Geborgenheit.

Genau das möchte der einstige Bad Boy und Frauenheld Liam ihr geben. Vorbei sind diese Zeiten, er ist bereit für was ernstes und  möchte endlich Savannahs Herz erobern.

Ein langer Weg steht ihm bevor, denn Savannah ist nicht leicht zu knacken. Liam versucht alles, damit sie entspannter wird und endlich mal an sich denkt. Beide sind wie Katz und Maus. Aber zwischen ihnen knistert es auch sehr. Jedoch steht Savannah sich und ihrem Glück selbst im Weg.

Kann Liam sie von einem gemeinsamen Leben überzeugen?

Lieblingsfamilie!!!

Piper Rayne erschafft immer wieder Wohlfühlbücher. Das Autorenduo schreibt voller Hingabe, kreiert tolle Charaktere und eine idyllisches Setting. Auch mit Savannahs und Liams Geschichte haben sich beide Autorinnen mal wieder in mein Herz geschlichen. Ihre Geschichte war amüsant und voller Gefühl. Es war schön mitanzusehen, wie sich Savannah verändert und nach und nach geöffnet hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©
Foto: Janet Grabbert/ PicsArt
Cover: Forever by Ullstein
Hummel Wertung mit Picsart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.