2020 | Buchvorsteller | Liebesromane | Rezension | Sieben Verlag

Rezension: Violent Triumphs- König und Königin ( White Monarch Trilogie, Band 3) von Jessica Hawkins

Februar 21, 2021
Loading Likes...

Werbung, da Verlinkung
Jessica Hawkins| Violent Triumphs- König und Königin |  White Monarch Trilogie, Band 3| Liebesroman | 30.01.2021 | 372 Seiten | Verlag: Sieben Verlag | Übersetzung: Corinna Bürkner | Preis für TB / E-Book: 12,90/ 6,99 | Ansehen bei Amazon| *Rezensionsexemplar

KLAPPENTEXT

Cristiano de la Rosa war der Mann, den ich nie gewollt hatte. Ein Mann, der nicht nur unter seinen Feinden Angst und Schrecken verbreitet. Ein König der Verdammten, der Verlorenen und Vergessenen, der Diebe und Verbrecher. Und ich bin seine Königin. Eine Frau, die sich ein Leben ohne ihren Mann nicht mehr vorstellen kann.
Ich hätte auf alles gefasst sein sollen, doch ich musste viel lernen. Denn nichts hätte mich auf einen Mann wie Cristiano de la Rosa, seine Feinde oder das Calavera Kartell vorbereiten können. Nichts auf die Tiefe und Stärke unserer Liebe. Eine Liebe, die wächst und uns einnimmt, aber auch selbstlos genug ist, um das ultimative Opfer zu bringen. [Quelle]


Ich konnte es kaum erwarten, den dritten Teil der “White Monarch” Reihe zu lesen. Innerhalb von 3 Tagen habe ich alle 3 Bände regelrecht verschlungen. Für mich hätte die Geschichte ruhig weiter gehen können. Like a never ending story.

Das Cover sieht richtig klasse aus. Es passt perfekt zu den anderen beiden Bänden der Reihe.

Der Schreibstil war wieder sehr locker, leicht und einnehmend. Ich hatte daher keine Probleme der Geschichte zu folgen. Erzählt wird das Ganze aus der Sicht von Christiano und Natalia, was uns einen guten Einblick in ihren Gedanken und Gefühlen gibt.

Der Einstieg in die Geschichte fiel mir mega leicht. Die Handlung aus Band 2 wird fortgesetzt. Man ist sofort mitten im Geschehen. Für mich gab es keine Pause. Ich musste einfach immer weiter lesen.

Die Handlung ist hoch spannend. Es gab kaum eine Verschnaufspause. Natalias und Christianos Leben ist nicht ruhig. Langsam offenbaren sich alle Geheimnisse um die Ermordung ihrer Mutter.

Natalia hate eine wahnsinnige Entwicklung durchgemacht. Mittlerweile weiß sie genau was sie will und öffnet sich auch Christiano mehr. Sie gibt ihrer Ehe eine Chance. Die Chemie zwischen ihnen stimmt, sie bilden ein tolles Team.

Im Finalen Band überschlagen sich die Ereignisse und enden in einem lauten Knall. Das Ende hat mich erzittern lassen, aber es ist perfekt.

 

Die “White Monarch” Reihe hat es mir wirklich angetan. Super spannende Geschichte, viele Geheimnisse, Intrigen und  Offenbarungen. Dazu noch eine aufkeimende , prickelnde Liebe. Mit ” Violent Triumphs” hat die Autorin einen tollen Abschluss kreirt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©
Foto: Janet Grabbert/ PicsArt
Cover: Sieben Verlag
Hummel Wertung mit Picsart

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.