2021 | Liebesromane | New Adult | Rezensionen

Rezension: Love & Regret. Die Scherben meines Herzens von Julia Zieschang

Februar 13, 2021
Loading Likes...

Werbung, da Verlinkung
Julia Zieschang | Love & Regret. Die Scherben meines Herzens | New Adult | 12.01.2021 | 292 Seiten | Verlag: Independently published | Preis für TB / E-Book: 12,99 / 3,99 | Ansehen bei Amazon | *Rezensionsexemplar

KLAPPENTEXT

Die 18-jährige Elle führt ein Nebelleben. Von Schuldgefühlen zerfressen kehrt sie ihrem alten Zuhause den Rücken und wagt in Berlin einen Neuanfang. Dort begegnet sie dem attraktiven Fotografen Leon, der durch seinen Job einen ganz besonderen Blick auf die Welt hat und dadurch nach und nach den Fokus von Elles Welt wieder geraderückt.
Die beiden kommen sich näher und Leon verscheucht allmählich die Traurigkeit in Elle und ersetzt sie durch tiefe Gefühle. Doch als Elle endlich bereit ist, sich Leon zu öffnen, und sich ihrer Vergangenheit zu stellen, findet sie etwas über ihn heraus, das alles verändert …

//Bei diesem Roman handelt es sich um eine überarbeitete Neuauflage von “Leon & Noelle – Ein Leuchten im Nebel”, der bereits 2018 beim Forever Verlag erschienen ist.//


Ich habe schon einige Bücher der Autorin verschlungen daher war ich sehr gespannt auf ihre alte / neue Geschichte. Irgendwie ist diese damals komplett an mir vorbeigezogen. Man bekommt hier eine sehr tiefgehende Geschichte mit vielen unterschiedlichen Emotionen serviert. Aber auch die Dialoge konnten mich mit ihrer Schlagfertigkeit und humorvollen Art von sich überzeugen. Ich fand es war einfach ne gute Mischung. Der Schreibstil der Autorin war wirklich einnehmend und fesselnd sodass ich das Buch innerhalb kürzester Zeit durch hatte.

Kaum hatte ich die Geschichte angefangen, konnte ich nicht mehr aufhören. Man ist sofort mitten drin, man weiß aber nicht warum Noelle solche Schuldgefühle an den Tag legt. Dadurch zieht sich die Spannung durch das gesamte Buch, da man unbedingt wissen will was dahinter steckt. Ich mochte Noelle sehr gerne, sie weiß was im Leben wichtig ist.

Leon mochte ich unheimlich gerne. Auch er hat das ein oder andere Päckchen zu tragen und überwinden muss. Er wirkt auf den ersten Blick wie ein taffer Kerl und trägt dabei Noelle auf den Händen. Hach! Im laufe der Geschichte passiert so einiges womit ich nie gerechnet hätte. Es ist wie im wahren Leben, das Schicksal hält immer wieder neue Überraschungen parat und manchmal schließt sich dadurch der Kreis.

Dieses Buch hat viele Emotionen bei mir hervorgerufen, sodass ich das ein oder andere Tränchen verdrücken musste. Man könnte schon sagen das ich eine Achterbahn der Gefühle hier durch gemacht habe, zu einem wollte ich nicht das Buch endete zum anderen wolle ich einfach wissen wie es ausgeht. Ein echter Zwiespalt, wenn man nicht will das ein Buch endet. Das Buch regt einen auf jeden Fall zum Nachdenken an, sodass man jeden Tag genießen sollte als ob es der letzte wäre, da man nie weiß was kommt.

“Love & Regret. Die Scherben meines Herzens” ist eine sehr schöne und emotionale Liebesgeschichte die mich sehr bewegt hat. Es ist ein Buch über Verlust, Schuld und Liebe. Die Autorin hat dieses hier wundervoll verpackt, sodass ich mich gut unterhalten gefühlt habe. Ich kann euch diese wundervolle Geschichte nur empfehlen, da sie wirklich sehr zum Nachdenken anregt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©
Foto: Nadine Stang
Cover: Independently published
Hummel Wertung mit Picsart

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.