2020 | Allgemein | Buchvorstellung | Carlsen Verlag | CarlsenChallenge

[Carlsen-Challenge 2020] Schönstes Cover

Juni 21, 2020
Loading Likes...

Hallo ihr Lieben!

Wie schnell die Zeit dieses Jahr wieder rum geht ist unglaublich oder? In der zweiten Hälfte des Jahres möchte ich euch gerne dieses Buch etwas näher vorstellen, da ich im Rahmen der Challenge in meinen Augen das schönste Cover wählen. Für mich ist so eine Wahl immer ziemlich schwer, da es einfach viel zu viele schöne Cover gibt.

Aber diesem Cover werden wir uns bestimmt alle einig werden oder? Dieses Buch springt einem einfach mit seinem wunderschönen Cover und Farben einen regelrecht ins Auge, wie ich finde. Es verspricht eine packende und mitreißende Geschichte zu werden. Da ich erst ein Kapitel gelesen habe, kann ich natürlich noch nicht viel zum Inhalt erzählen außer das die Geschichte mich durch den Schreibstil schon voll gepackt hat. Dadurch das die Protagonistin für ihren Traumberuf alles gibt und sich dafür sogar als Junge verkleidet, wobei es den Mädchen untersagt ist diesen auszuführen, erinnert die Geschichte ein wenig an Mulan. Was genau mein Ding ist.

ZUM INHALT

Maia Tamarin träumt davon, die beste Schneiderin des Reiches zu werden. Sie lernt diese Kunst von ihrem Vater und ist sehr begabt, aber als Mädchen ist ihr die Ausübung dieses Berufes untersagt. Als der Kaiser einen Wettbewerb um den Posten des Hofschneiders ausruft, fasst sie einen gewagten Plan: Verkleidet als Junge reist sie unter dem Namen ihres Bruders an den Hof, um für ihren Traum zu kämpfen.  Unter den zwölf Schneidern, die sich bewerben, herrscht hohe Konkurrenz, das Leben am Hof ist von Intrigen bestimmt – und keiner darf Maias Geheimnis erfahren, denn dann erwartet sie der Tod. Doch schon bald zieht sie die Aufmerksamkeit des geheimnisvollen Magiers Edan auf sich: Er scheint ihre Verkleidung zu durchschauen. Und Maia braucht seine Hilfe, um die schier unmögliche letzte Aufgabe des Wettbewerbs zu erfüllen: Sie muss drei magische Kleider für die kaiserliche Prinzessin nähen, die aus Elementen der Sonne, der Sterne und des Mondes gewirkt sind. Zusammen mit Edan begibt sich Maia auf eine gefährliche Reise, die sie fast alles kostet, was ihr lieb und teuer ist …

Macht euch die Geschichte neugierig? Was haltet ihr von dem Cover?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©
Foto: Nadine Stang
Cover: Carlsen Verlag
Schriftzug PicsArt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.