2020 | Allgemein | Buchvorstellung | Carlsen Verlag

[Carlsen-Challenge 2020] Schönstes Cover

April 21, 2020
Loading Likes...

Hallo ihr Lieben!

Es ist dauert nicht mehr lange dann ist die erste Hälfte des Jahres auch wieder rum. Wie schnell das wieder geht oder? Irgendwie unheimlich. In dieser ersten Hälfte möchte ich euch gerne dieses Buch etwas näher vorstellen. Ich soll im Rahmen der Challenge in meinen Augen das schönste Cover wählen. Und genau dieses viel mir gar nicht so leicht, wie ihr euch vielleicht denken könnt. Warum? Weil es einfach viel zu viele gute gibt, die ich schön finde, daher viel mir die Wahl ziemlich schwer.

Dies Buch springt einem mit seinem wunderschönen Cover regelrecht in die Augen. Ich bin mehr als verliebt in dieses Bild. Die Farben sind hier einfach stimmig passend zur Geschichte angepasst. Es verspricht zu dem eine tolle und aufregende Wandergeschichte. Ich muss gleich sagen, ich liebe die Zeichnungen in diesem Buch. Wer dieses Buch liest wird mit drei Zeichnungen von “Lennon” überrascht, diese sollen Wegbeschreibungen darstellen und sind wirklich süß skizziert wurden. Diese alleine anzuschauen war etwas ganz besonderes und macht die Geschichte schon zu einem gewissen Highlight.

Es ist eine absolute bezaubernde Geschichte mit vielen schönen Momenten, einer phänomenalen Wohlfühlatmosphäre und vielen tollen Augenblicken in der wilden Natur der Sierra Nevada! Nicht nur das Cover kann sich mit seinen Farben und Gestaltung sehen lassen sondern auch seine liebevoll ausgearbeiteten Charaktere. Die Liebesgeschichte ist romantisch und super süß und die dazu gehörige Handlung wirkt tiefgründig, authentisch und durchgehend mitreißend.  Ich habe beide Charaktere sehr gerne auf ihren Trip durch die Wildnis begleitet und am Ende war ich sehr traurig darüber das es zu Ende war.

ZUM INHALT

Früher waren Zorie und Lennon beste Freunde – und kurze Zeit sogar mehr als das. Doch seit dem Homecoming-Ball letztes Jahr herrscht zwischen ihnen Funkstille, und auch ihre Familien haben sich nichts mehr zu sagen. Dann wird ein Campingtrip mit Freunden zum Desaster und Zorie strandet in der Wildnis. Zusammen mit dem Jungen, der ihr das Herz gebrochen hat: Lennon. Auf sich allein gestellt und ohne die Möglichkeit, einander aus dem Weg zu gehen, kommen endlich all ihre Gefühle zum Vorschein. Aber haben Zorie und Lennon den Mut, einen Neuanfang zu wagen?

Ich würde noch gerne so viel mehr sagen und schreiben, aber ich möchte euch auch nicht zuviel vorweg nehmen. Wenn das Genre euer Zuhause ist – geht nicht an diesem Buch vorbei – es wird euch glücklich machen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.