2019 | Erotische Liebesromane | MIRA Taschenbuch | Rezensionen

Rezension: Crown of Passion- Alles, was du begehrst von Jodi Ellen Malpas

April 18, 2020
Loading Likes...

Werbung, da Verlinkung
Jodi Ellen Malpas | Crown & Passion- Alles, was du begehrst| 2. Teil |erotischer Liebesroman | 08.11.2019 |Übersetzung: Christian Trautmann |464 Seiten | Verlag:MIRA Taschenbuch | Preis für  E-Book / TB: 4,99/ 12,99 | Ansehen bei Amazon  |*Rezensionsexemplar

KLAPPENTEXT

Adeline war fest entschlossen, mit Josh dem englischen Hof den Rücken zu kehren. Durch tragische Umstände ist sie nun mehr denn je in dem strengen Protokoll und den harten Regeln des Königshauses gefangen. Plötzlich ist sie die zukünftige Königin von England. Und in dieser Welt haben weder Josh noch ihre Gefühle für ihn einen Platz. Adeline weiß, dass sie Josh von sich stoßen muss – auch wenn er alles ist, was sie begehrt. Allein auf ihren Schultern ruht das Schicksal der gesamten Monarchie, und sie muss die dunklen Geheimnisse ihrer Familie bewahren. Auch wenn es sie ihr Glück mit dem einzigen Mann, den sie je geliebt hat, kostet …[Quelle]


Sehnsüchtig hatte ich auf den zweiten Band von “Crown of Passion” gewartet. Der erste Teil war wirklich gut, sehr spannend, voller Geheimnisse, Intrigen und Leidenschaft. Davon wollte ich unbedingt mehr.

Das Cover gefällt mir wieder sehr gut. Ein richtiger Hingucker aufgrund des dunklen Hintergrundes mit dem goldenen Elementen. Der Schreibstil war wieder sehr angenehm leicht und locker. Ich hatte daher keine Probleme der Geschichte zu folgen. Erzählt wird das Ganze aus der Sicht von Adeline.

Band 2 knüpft direkt an die Handlung von Band 1 an. Daher sollte man unbedingt den ersten Teil vorher lesen.

Der Einstieg in die Geschichte fiel mir sehr leicht. Schnell verlor ich mich in die Handlung und war wieder mitten im Geschehen. Adelines Leben wurde komplett auf dem Kopf gestellt, als sie Königin wurde. Eine Rolle, die sie niemals einnehmen wollte. Denn sie muss sich anpassen und das fällt ihr sehr schwer. Adeline zerbricht innerlich. Sie muss sich selbst finden. Umso wichtiger scheint ihr die Liebe zu Josh zu sein. Sie braucht ihn und findet daher immer einen Weg um bei ihm sein zu können.

Auch Josh will sie. Unter keinen Umständen möchte  er eine Zukunft ohne Adeline. Zwischen den beiden entsteht etwas schönes. Die Liebe und Leidenschaft zwischen ihnen ist nicht zu übersehen. Auch wenn Josh sich nicht immer richtig verhält, so versucht er doch alles für Adeline zu tun.

Beide Charaktere mochte ich von der ersten Seite an sehr. Sie zeigen wie stark ihre Liebe und sie sind. Beide kämpfen für ihr gemeinsames Leben. Adeline ist eine tolle Frau. Ihre Stärke und Schwäche beeindruckt mich. Sie weiß, dass sie sich bei Josh fallen lassen kann.

Die Handlung ist auch hier wieder sehr spannend. Einige Überraschungen warten auf dem Leser, einige erwartet andere unerwartet.

 

Auch mit dem zweiten Teil von “Crown of Passion” konnte mich die Autorin wieder in ihren Bann ziehen. Das Buch war spannend und brachte die richtige Prise aus Leidenschaft, Liebe und Intrigen mit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©
Foto: Janet Grabbert
Cover: MIRA Taschenbuch
Hummel Wertung mit Picsart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.