2019 | Liebesromane | LYX Verlag | Rezensionen

Rezension: Legal Love – An deiner Seite von J.T. Sheridan

Dezember 18, 2019
Loading Likes...

Werbung, da Verlinkung
J.T. Sheridan | Legal Love – An deiner Seite | Liebesroman | 01.12.2019 | 252 Seiten | Verlag: beHEARTBEAT | Preis für TB / E-Book: 9,90 / 3,99 | Ansehen bei Amazon | *Rezensionsexemplar

KLAPPENTEXT

Gerade erst hat Nora den Tod ihres Chefs überwunden, da taucht plötzlich sein Enkel David auf. Er will die Kanzlei übernehmen und alles komplett umkrempeln. Nora ist davon wenig begeistert. Schließlich hat David sich noch nie besonders für die Kanzlei interessiert – und schon gar nicht für seinen schwerkranken Großvater. Nora gibt sich kämpferisch und stellt sich Davids Plänen entgegen. Doch nach kurzer Zeit muss sie sich eingestehen, dass sie sich mehr zu dem australischen Anwalt hingezogen fühlt, als ihr lieb ist … [Quelle]


Ich war sehr gespannt auf diese Geschichte, da der Klappentext sehr interessant klang. Der Einstieg in die Geschichte viel mir relativ leicht und war somit gleich davon gefesselt. Der Schreibstil der Autorin war angenehm locker und flüssig sodass ich mich schnell in der Geschichte zurecht fand. Gerne hätte ich noch viel mehr Seiten gehabt.

Nora Collins ist eine tolle und selbstbewusste Frau die auf ihre Erfolge stolz sein kann. Sie ist Anwältin für Erbrecht und legt viel Wert auf Traditionen. Nora ist loyal und gibt immer hundert Prozent für ihre Mandanten. Durch den Tod ihres Ersatzvaters, den sie stets auf ein Podest stellt, hat sie ziemlich aus der Bahn geworfen. Dazu kommen die täglichen Gerüchte im Büro über das enge Verhältnis mit ihrem Mentor. Diese prallen normaler Weise an ihr ab doch dann glaubt auch noch David diese fiese Gerüchte. Die gesamte Geschichte wird aus ihrer Sichtweise erzählt sodass man sich sehr gut in Nora hineinversetzen konnte.

David Paget ist ein wahnsinnig charmanter Mann, der auch ein wenig ungestüm rüber kommt. Er ist jemand der weiß was er will und viel Misstrauen in sich trägt. Er ist einfach jemand den mag gerne mag und obendrein ist er sehr fürsorglich und zu gut für die Welt. Die Gründe warum David, sich gegenüber Nora so verhält werden Richtung Ende des Buches immer deutlicher. Deswegen konnte er gerade am Anfang nicht viele Sympathiepunkte bei mir sammeln aber das legte sich ziemlich schnell. Denn das eigentliche Problem zwischen diesen beiden Protagonisten bestand an der fehlenden Kommunikation.

Ich lese sehr gerne Geschichten mit einer guten Mischung Romantik, Emotionen und ein wenig Herzschmerz. Die Charaktere entwickeln sich in ihren eigenen Tempo was sehr gut war. Zudem hätte ich zu gern gewusst was William in seinen Brief David geschrieben hat. Das wäre das i Tüpfelchen gewesen, aber ansonsten war es eine schöne Geschichte.

“Legal Love – An deiner Seite” ist eine schöne Liebesgeschichte die mich von der ersten bis zur letzten Seite für sich begeistern konnte. Bei der Geschichte musste ich des öfteren Schmunzeln und mir ging das Herz auf. Hier gibt es eine perfekte Mischung aus Spannung, Emotionen und Protagonisten das es sehr authentisch wirkt. Es gibt natürlich auch viele kleine Momente der Eifersucht von Nora die der Geschichte nochmal ne gewisse Würze gibt. Ich kann euch diese Geschichte nur weiterempfehlen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©
Foto: Nadine Stang
Cover: LYX Verlag
Hummel Wertung mit Picsart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.