2019 | Knaur Verlag | Liebesromane | New Adult | Rezensionen

Rezension: New Promises (Green Valley Love, Band 2) von Lilly Lucas

November 7, 2019
Loading Likes...

Werbung, da Verlinkung
Lilly Lucas | New Promises | Der 2. Band der Green Valley Love Reihe | New Adult | 01.09.2019 | 288 Seiten | Verlag: Knaur Verlag | Preis für TB / E-Book: 12,99 / 10,99 | Ansehen bei Amazon | *Rezensionsexemplar

KLAPPENTEXT

Was tun, wenn man auf einmal entdeckt, dass man seine große Liebe schon fast ein ganzes Leben lang kennt? Und was, wenn da aber auf einmal noch jemand anderes ist: ein anderer Kerl, der auch irgendwie verdammt anziehend wirkt?
Izzy, die als Snowboard-Lehrerin in der Kleinstadt Green Valley in den Rocky Mountains arbeitet, hat sich damit abgefunden, dass sie für Will nie mehr sein wird als seine beste Freundin. Denn Will, beliebter Sheriff und Draufgänger, wird einfach niemals kapieren, was mit ihr los ist. Daran ändert auch dieser eine romantische Kuss an Silvester nichts. Eines Tages taucht Netflix-Star Cole Jacobs in Green Valley auf und bittet Izzy, ihm für eine Filmrolle das Ski-Fahren beizubringen. Je mehr Zeit Izzy mit ihm verbringt, desto mehr fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und je näher sich Izzy und Cole kommen, desto mehr wird Will bewusst, dass die Gefühle für seine beste Freundin tiefer gehen, als er sich bisher eingestehen wollte. Doch was soll er nun tun? Mit „Liebe und so einem Kram“ kennt er sich doch gar nicht so gut aus. Und was will Izzys Herz? [Quelle]


Nach dem ich den ersten Teil ” New Beginnings” ausgelesen hatte habe ich sehnsüchtig auf den zweiten Band gewartet. Und auch dieses mal konnte mich die Autorin von der ersten bis zur letzen Seite von sich begeistern. Ich hatte das Gefühl nach Hause zu kommen bzw gar nicht erst weg gewesen zu sein. Auch ihr einnehmende und gefühlvoller Schreibstil tut ihr übriges. Sie hat es auch hier wieder Geschafft viel Gefühl, Humor und liebe zu Detail einfließen zu lassen.
Auch das Setting gefiel mir hier wieder sehr gut, es war wie bei New Beginnings wieder sehr schön und detailreich ausgearbeitet. Man konnte sich alles wieder sehr bildlich vorstellen sodass das Gefühl entsteht selbst einmal Green Valley erkunden zu wollen. Im ersten Teil fand ich schon das diese Kleinstadt einfach viel Lebensfreude ausstrahlt sodass man gerne selbst in ihr Leben würde.

Zu den Protagonisten, Isobel auch Izzy genannt kennt man ja schon bereits aus dem ersten Teil. Sie ist einfach super sympatisch und mit ihrer lockeren und humorvollen Art schließt man sie schnell ins Herz. Aber so geht es einem auch mit Will. Auch ihn lernte man bereits kennen. Beide Charaktere hätte ich manchmal gerne zur Seite genommen und geschüttelt. Argh! Man merkt schnell das die beiden wie für einander gemacht sind auch wenn Will etwas länger braucht um dies zu erkennen. Und als dann noch der Netflix Star Cole Jacobs in der Stadt auftaucht brachte es nochmal Schwung in die Geschichte. Denn dadurch gerät Izzy´s Gefühlswelt ziemlich durcheinander und auch Will steht im Zugzwang.

Die Dialoge zwischen diesen beiden waren einfach nur großartig, ich musste des öfteren sehr schmunzeln oder laut los lachen. Auch von der emotionalen Seite her hat mich die Geschichte in seinen Bann gezogen. Es gab Stellen die waren wirklich sehr bewegend und intensiv, was mir unglaublich gut gefiel. Es hat mich einfach mitten ins Herz getroffen. Gut wäre schon Band 1 zu kennen da es schon einige Rückblenden hier gibt die ggfl. Spoilern.

In dieser Geschichte geht es vor allem um die große Liebe und Vertrauen und Mut. Den Mut zu haben über sich hinaus zu wachsen und sein großes Glück zu finden. Es zeigt aber auch gleichzeitig wie schnell die Chancen die man hat verschwinden können wenn man sich traut de Schritt zu machen. Alles wirkte sehr authentisch und die ausdrucksstarken Charaktere sorgen diese großartige Geschichte. Ich hoffe sehr das noch weitere Geschichten aus dieser Kleinstadt folgen. Denn diese kleine Stadt macht süchtig und man sich sehr gut mit diesem Menschen die darin wohnen identifizieren.

“New Promises” ist einfach perfekt! Mich hat die Geschichte sowie ihre Charaktere von der ersten bis zur letzten Seite umgehauen. Die Geschichte trumpft mit Humor, Emotionen sowie viel Charme und sorgt dafür das einem das Herz auf geht. Das Setting ist einfach traumhaft und wurde wieder einmal lebendig und bildlich dargestellt sodass man sich nach Green Valley wünscht. Die Geschichte ist hier wohldurchdacht und einfach mitreißend sodass ich sie euch nur ans Herz legen kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©
Foto: Nadine Stang
Cover: Knaur Verlag
Hummel Wertung mit Picsart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.