Kolumne | Let´s talk about

Let´s talk about: Frühjarhsputz! Auch bei Büchern?

März 25, 2019
Loading Likes...

Wie geht es euch so? Habt ihr auch die Schnauze voll von diesem Wetter? Oder seid ihr die Glücklichen, die nicht ständig zwischen Kleid und Skiboots hin und her wechseln müssen? Na dann herzlichen Glückwunsch! Das Wetter bei uns geht mir so richtig aufn Sack (Ok! Würde es, wenn ich einen hätte). Letzte Woche konnte ich im TShirt rausgehen und mir war verdammt heiß. Ich saß gemütlich auf Balkonien und habe die Sonne genossen. Und was ist heute??? Ich schau hinaus aus dem Fenster und sehe Schnee! Leute SCHNEE!!!! Das ist echt ein verdammter Scherz. So langsam sehne ich mich einfach nur nach Wärme >.<

Aber genug gejammert. Eigentlich sollte das Wetter gar nicht das heutige Thema sein. Ab heute habe ich für eine Woche Urlaub. YEAH!!! Endlich Zeit zum lesen, lesen und nochmal lesen. Naja neben bei versuche ich auch noch etwas im Haushalt zu machen. Heute habe ich mit einem kleinen Frühjahrsputz angefangen. Meine Regale waren echt verstaubt und auch die Anordnung meiner Bücher gefiel mir nicht mehr.

Eigentlich wollte ich schnell damit durch sein. Aber irgendwie wurden daraus 4 Stunden und ganz zufrieden bin ich leider noch nicht. Werde da demnächst bestimmt noch so einige Bücher umrücken müssen. Beim ein-und ausräumen meiner Regale, hatte ich so einige Schätze in meinen Händen, von denen ich mir unsicher war, ob ich sie weiterhin behalten möchte.

Kennt ihr das? Auf der einen Seite kann ich mich nur schwer von meinen Büchern trennen, auf der anderen Seite wird der Platz allmählich eng. Aber kann man alte Schinken. die vor ein paar Jahren erschienen sind, noch verkaufen? Bekommt man überhaupt etwas dafür? Wenn ich mir Rebuy oder Momox so angucke, dann würde ich lieber meine Bücher behalten. Weil für ein paar Cent möchte ich sie nun auch nicht hergeben. Dafür sind sie mir zu schade.

Was wäre die Alternative? Umziehen? Das bin ich erst vor ein paar Monaten und so schnell wollte ich es nicht nochmal machen. Die Bücher in Kisten verstauen und in den Keller ect.? Wäre ne Möglichkeit. Unter dem Bett hätte ich noch ein wenig Platz. Die Bücher einfach verschenken? Ja, auch das wäre natürlich möglich. Es gibt bestimmt einige, die sich über neue Geschichten freuen würden.

Wie macht ihr das? Sortiert ihr in regelmäßigen Abstand Bücher aus? Oder nur einmal im Jahr oder gar nicht? Was macht ihr mit ganz alten Büchern, die keiner mehr haben will? Verschenken oder sogar (*es schmerzt dies zu schreiben*) wegschmeißen?

 

Bin auf eure Kommentare sehr gespannt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©
Foto: Janet Grabbert ´
Titelbild: mit Canva erstellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.