2019 | Blogtour | Buchvorstellung | New Adult | Piper Verlag

[Blogtour] Writers in New York: Jedes Wort ist für dich – Buchvorstellung

März 25, 2019
Loading Likes...

New York. Freiheit. Das ist es, wonach India Alabama Thomson sucht. Als sie kurzerhand von ihrem zu Hause von Alabama nach New York flüchtet. Sie möchte kurzfristig ihr eigenes Leben fernab ihrer einflussreichen Familie führen. Diese paar Monate Auszeit möchte sie nutzen um Kreatives Schreiben zu studieren. Da ihre Eltern ihre Liebe zu Geschichten, Büchern und Gedichten nicht verstehen und tolerieren wollen, macht sie eine Auszeit von ihrem Elternhaus um das zu machen was sie will. New York hält soviel neues für sie bereit. Dies merkt India schnell als sie auf ihren neuen Nachbarn Alec Carter trifft.

” Indiana Thomson sollte meinem Leben Farbe einhauchen, indem sie mir von Worten erzählte, die ich noch nie gehört hatte, obwohl ich ein verdammter Experte in Sachen Worte war. “

Alec ist nicht nur ein begnadeter Frauenaufreißer, sondern zeigt auch keinerlei Gefühle. Auch sein Traum ist es einmal ein großer Schriftsteller wie einst Hemingway zu werden. Doch wer träumt heutzutage nicht davon? Geschichten zu schreiben und seine Leser in fremde und magische Welten tauchen zu lassen? Lesen wir die Geschichten nicht genau deswegen und den Gefühlen willen? Wir als Leser wollen doch fühlen. Und wenn der Autor es schafft die Geschichte so zu schreiben das wir das Gefühl haben das es unsere Geschichte ist, hat er alles in meinen Augen richtig gemacht.

Der Schmerz, das Leid wenn dem geliebten Protagonisten das Herz gebrochen wird oder wenn das Glück endlich einzieht. All diese Gefühle möchte man als Leser empfinden, das Gefühl es selbst erlebt zu haben. Alec Carter kann sehr gut im Worten umgehen doch als er India trifft kann er bald nicht mehr ans schreiben denken, den seine Gedanken werden immer mehr von ihr beherrscht.

 

G.S. Lima | Writers in New York | New Adult | 01.03.2019 | 480 Seiten | Verlag: Piper Verlag | Preis für TB / Ebook: 18,99 / 4,99 | Ansehen bei Amazon

Darum geht es in dem Buch

Er ist ein herzloser Autor, der plötzlich nur noch Worte schreibt, die an sie gewidmet sind. Sie ein Mädchen auf Durchreise, das ihr Herz an ihn verliert, obwohl sie weiß, dass sie ihn verlassen muss: Ein New Adult-Roman um zwei junge Menschen, die die Welt mit ihren Worten begeistern wollen

Als India Thomson von Alabama nach New York zieht, begegnet sie bereits bei ihrer Ankunft ihrem Nachbarn Alec Carter: Alec, der jeden Tag eine andere Frau zu sich einlädt, Alec, der lieber Geschichten über fiktive Charaktere schreibt als seine eigene zu erleben. Alec, in dessen Augen India sich für immer verlieren könnte. Alec, der darauf besteht, dass India und er Freunde werden müssten. Alec, von dem India sich fernhalten sollte, weil sie weiß, dass sie ihr Herz an ihn und seine Worte verlieren könnte…

Meine Meinung dazu findet ihr HIER.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.