2018 | Buchvorstellung | Gewinnspiel | Kinderbücher | Planet! | Thienemann-Esslinger Verlag

[Buchvorstellung] Emily Bones – Die Stadt der Geister von Gesa Schwartz +Gewinnspiel

Oktober 21, 2018
Loading Likes...

Hallo liebe Bücherhummeln,

Die Geburtstagsgewinnspiele gehen weiter!

Heute habe ich wieder etwas ganz besonderes für euch. Diese Woche habt ihr die Chance das Buch “Emily Bones- Die Stadt der Geister” von Gesa Schwartz (es handelt sich hier bei um ein Rezensionsexemplar) zu gewinnen.

Die Autorin hat in den letzten Jahren schon einige Bücher herausgebracht. Für ihr Debüt “Grim – Das Siegel des Feuers” erhielt sie sogar im Jahre 2011 den Deutschen Phantastik Preis in der Kategorie “Bestes deutschsprachiges Romandebüt”.

Bei diesem Buch habe ich mich eindeutig vom Cover anlocken lassen. Ohne vorher den Autor oder Klappentext zu  kennen, zog mich die Vorderseite magisch an. Denn seien wir mal ehrlich, es sieht doch einfach nur mega aus,  oder? Erst danach widmete ich mich den Inhalt. Es war nicht das erste Buch was ich von Gesa Schwartz gelesen  hatte, dennoch das erste mit so einer jungen Protagonistin. Der Klappentext klang sehr vielversprechend, daher  freute ich mich auf eine schaurig schöne Geschichte.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_

“…Ihr Herz mochte verstummt sein, doch ein Teil von ihm war noch immer da. Es glühte in goldenen Licht in ihrer Brust, und sie konnte das kleine Mädchen darin spüren, das lachte…ihre Schwester, die sie unendlich vermisste. Zitternd legte Emily die Hand auf ihr Herz und sah zu, wie das warme Glühen in sie zurücksank. Dieses Feuer war mehr als Glut und Flammen, das fühlte sie deutlich. Es war ohre letzte Verbindung zum Reich der Lebenden – und damit das Kostbarste, das sie besaß…” [S.50]

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_

 

Darum geht es in “Emily Bones – Stadt ohne Geister”

“Zur Geschichte, als Emily eines Nachts erwacht, ist sie zuerst ein wenig desorientiert und stellt schnell fest das sie sich in einem Grab befindet. Hat ihre beste Freundin ihr etwa einen gruseligen Streich gespielt? Weit gefehlt. Es ist nämlich ihr Grab aus dem sie hervor steigt. Sie ist gestorben kann sich aber nicht mehr dran erinnern wie, nur das sie auf dem Weg zu einer Halloween Party war. Nun scheint es das sie als Geist verdammt ist, auf ewig auf dem Friedhof Père Lachaise herumzuspuken. Doch Emily will sich damit nicht abfinden und erst recht nicht als sie erfährt das sie keines natürlichen Todes gestorben ist. Sie hat sich in den Kopf gesetzt ihren Mörder ausfindig zu machen und sich ihr Leben zurück zu holen. Leichter gesagt als getan, denn es stellt sich heraus das dies viel gefährlich ist als angenommen selbst für einen Geist.” [ Zusammenfassung durch Sunniy]

Was könnt ihr von dieser Geschichte erwarten?

  • eine 13 Jährige mit einem starken Kampfgeist
  • humorvolle Passagen
  • schaurig schönes Setting, düstere Atmosphäre
  • spannende & gruselige Handlung
  • magische Welt
  • in dieser Geschichte treffen Leichtigkeit und Ernst aufeinander
  • interessante Nebencharaktere

Info zum Buch

Gesa Schwartz | Emily Bones – Die Stadt der Geister | Kinderbuch  |ab 10 Jahren |17.07.2018 | 448 Seiten | Verlag: Planet!|Design: Felicitas Horstschäfer | Preis für HC / E-Book: 14,99/ 11,99 | Ansehen bei Amazon | *Rezensionsexemplar

Klappentext

Emily glaubt zu träumen, als sie sich eines Nachts in einem Grab wiederfindet. Aber es ist kein Traum. Entsetzt stellt sie fest, dass sie gestorben ist und nun als Geist auf dem Friedhof Père Lachaise herumspuken muss. Aber sie denkt gar nicht daran, sich damit abzufinden. Denn sie ist keines natürlichen Todes gestorben, und fortan hat Emily nur noch ein Ziel: Sie will ihren Mörder finden und sich das Leben zurückholen, das er ihr gestohlen hat. Doch das ist selbst für einen Geist viel gefährlicher, als Emily es je für möglich gehalten hätte …[Quelle]


 

Gewinnspiel

Heute habt ihr die Chance ein Exemplar dieser Geschichte bei mir zu gewinnen indem ihr folgende einfache Frage beantwortet:

Stellt euch vor, ihr wärt auf eine mega angesagte und große Halloween Party eingeladen. Das Event des Jahres. Als was würdet ihr euch verkleiden und warum?

 

Hier geht es zur Leseprobe –> Cover anklicken

Teilnahmebedingungen

Ihr seid 18 Jahre alt oder habt das Einverständnis eurer Eltern zur Teilnahme. Das Gewinnspiel läuft vom 21.10 bis zum 28.10. um 23.59 Uhr, danach werden per Zufallsgenerator die Gewinner ausgelost und dem Blog sowie unserer Facebookseite bekannt gegeben. Bitte nehmt nur teil, wenn ihr mit der Veröffentlichung eures Namens einverstanden seid. Im Falle eines Gewinnes meldet euch innerhalb von 48 Stunden per Mail bei uns, die dafür nötige Mail-Adresse wird bei der Auslosung genannt. Bei der Teilnahme und im Falle eines Gewinns werden Daten von euch erhoben (Name, Facebookname, E-Mailadresse, Postanschrift). Bitte nehmt nur teil, wenn ihr damit einverstanden seid. Mitmachen können alle mit einer Postanschrift in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Wir übernehmen keine Haftung für auf dem Postweg verloren gegangene Sendungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung nicht möglich. Facebook hat mit dem Gewinnspiel nichts zu tun.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©
Foto: Janet Grabbert / Picsart
Cover: Planet! Verlag
Wertung mit Picsart

  1. Uuuupsss jetzt oute ich mich hier nochmal ich würde als ich gehen, ich Feier gerne aber verkleiden mag ich so gar nicht, da muss man schon extrem auf mich einreden! Also gehe ich zu 99% als ich❤
    Danke für das tolle Gewinnspiel und einen schönen Abend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.