2018 | Allgemein | Leselaunen | Wochenrückblick | Zitat der Woche

LESELAUNEN – Von ziemlich strange zu Kindheitserinnerungen

Juni 25, 2018
Loading Likes...

Herzlich Willkommen zu meinem Leselaunen Beitrag. In diesem Beitrag geht es um meine vergangene Woche, welche Bücher mich begeistert oder enttäuscht haben. Zudem möchte ich noch erzählen was es so neues bei mir gibt. Diese Woche war eigentlich gar nicht soviel los, außer das ich einige Fussballspiele gesehen habe und das lesen nach hinten rückte.

Diese Aktion habe ich bei Nicci von Trallafittibooks, die die Aktion von Buchbunt Blog übernommen hat.


BÜCHER DIE WOCHE BEENDET

DUMPLIN’ – Julie Murphy
Never Loved Before – Monica Murphy 


AKTUELLE LEKTÜRE

Aktuell bin ich immer noch bei Hades’ Hangmen – Styx, was ich ja immer nur auf den Hin-und Rückweg zur Arbeit lese, da der Weg mit der Bahn nur 12 Min ist, komme ich also eher wenig voran. Unterwelt Pakt – König & Ritter sowie Deep passion habe ich nebenbei angefangen und lese dies immer abwechselnd. Beide gefallen mir bis jetzt ganz gut und lassen sich wirklich flüssig lesen. Ansonsten kam ich nicht viel dazu.


MOMENTANE LESESTIMMUNG

Meine aktuelle Lesestimmung ist gerade durch die WM ein wenig eingeschränkt. Da ihr vielleicht schon mitbekommen habt bin ich doch ein großer Fan dieses Sports. Deswegen muss ich alle Berichterstattungen gucken um informiert zu sein, daher kam das lesen diese Woche sehr zu kurz. Das lag aber auch an dem Buch Never loved before was ich persönlich als ziemlich strange befand. Ich möchte auch noch nicht zuviel darüber sagen, da die Blogtour dazu noch ansteht, aber mich konnte es leider so gar nicht überzeugen. Sagen wir es mal so es wirkte einfach sehr unrealistisch und krankhaft! Die Tage wird dazu auch noch meine Rezension folgen.

Ich habe mir Juni echt tolle und viele Bücher vorgenommen gehabt aber immer wieder gibt es so schätze die dazwischen rutschen so wie Unterwelt Pakt – König & Ritter. Dieses Buch habe ich die Tage von der Autorin erhalten und bin nun gut bei der hälfte und es macht mich schon alles ziemlich neugierig um Lianne und ihren Ehemann Arien. Wie es zu dieser Pflicht kam und warum gerade sie dafür zuständig sind, die gefährlichen Myraner, aufzuspüren und zu töten.

 


SERIE DER WOCHE

Eigentlich wollte ich Game of Thrones weitergucken, wirklich, doch dann öffnete ich Netflix und da sprang mich der Trailer der Serie The Ranch an. In der Serie geht es um zwei Brüder die gemeinsam mit ihren sturen und wortkargen Vater eine Ranch bewirtschaften. Ich mag Ashton Kutcher echt gerne und deswegen war ich rech neugierig auf diese Sitcom. Und ich muss sagen ich wurde nicht enttäuscht. Sie trifft genau meinen Humor. Trockener, sarkastischer und manchmal etwas schwarz kommt dieser hier in der Serie daher.


UND SONST SO?

Auch diese Woche hatte ich wieder eine Menge zu tun, nicht wegen der vielen langen und Spätschichten. Ich frage mich immer noch wo die Zeit hin ist, da ich gefüllt gar nichts geschafft habe. Ich habe viel Zeit mit einem kleinen verbracht und ihn ziemlich oft den Räuber Hotzenplotz vorgelesen. Wer ist nicht mit ihm auf gewachsen? Die erste Geschichte mit ihm und Großmutters Kaffeemühle kenne ich noch in und auswendig, sooft habe ich sie als ich klein war gelesen. In der neuen Geschichte geht es um die Mondrakete, die Kasperl und Seppel bauen um den Räuber wieder einzufangen. Das schöne war das da viele bunte Illustrationen, die passend zum Text waren. Mein Sohn hat auch bei jeden Bild einige Kommentare abgegeben, da die Katze dann auf dem Bild ein Klebestreifen auf dem Rücken hatte, war er sehr traurig und meinte “Mama weg machen” oder auch als der Räuber gefangen wurde “Armer Räuber”. Was mich sehr zum Schmunzeln brachte.

Ansonsten habe ich wirklich nicht viel geschafft oder gemacht, ich hatte ein wenig ärger mit der Post da sie einige Briefe nicht zugestellt hat obwohl ich nicht verzogen war und die Adresse noch stimmt. Sehr merkwürdig. Sonst habe ich mich mit meinen Bücherfreundinnen getroffen bei unserem Hugendubel und haben da einige Zeit wieder gequatscht. Die Woche sind auch so einige Bücher bei mir eingezogen die ich mir bei Ebay günstig ersteigert hatte. Dazu gibt die Woche auch nochmal ein Post, da es ja doch den Rahmen sprengen würde. Wie ihr seht war die Woche wirklich sehr unspektakulär. Obwohl ein Highlight gab es dann doch und zwar, ist bei mir das neue Buch was mir vom Ravensburger Verlag zur Verfügung gestellt wurde.


SNACK DER WOCHE

Die Woche habe ich nicht viel gebacken, diesmal hat mein Mann zwar den roten Tortenguss geholt aber keine Früchte. Am Freitag gab es etwas gant leckeres bei unserem Kaffee und Kuchendealer des Vertrauens. Ein leckeren  Cheesecake sowie Himbeere-Mascarpone Creme. Yummy, ich mache das die Woche selbst mal zu Hause.

 


ZITAT DER WOCHE

“Fische waschen Bagger im Wasser.”

(Joko, Sohn, 2 Jahre alt)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©
Foto: Nadine Stang, Tatjana Zanot
Cover: Ravensburger Verlag
Schriftzug via Canva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.