2018 | Allgemein | Lesemonat | Leseplanung | Want to read

Want to Read Planung Juni

Juni 3, 2018
Loading Likes...

Liebe Bücherhummeln!

Und wieder ist ein Monat rum, wie schnell das doch geht. Im mai habe ich wirklich viel geschwächelt das lag zu einen daran das ich auf Familienfahrt war (“Urlaub mit der ganzen Sippe”) zum anderen habe ich einen Job angefangen der mich ziemlich in Beschlag genommen hat. Auch das gute Wetter und mein Sohn haben dabei eine große Rolle in Richtung Ablenkung gesorgt, sodass kaum Zeit zum lesen blieb. Auch für Juni habe ich mir wieder einige Bücher vorgenommen und werde höchstwahrscheinlich wieder das ein oder andere dazwischen werfen.

Diesen Monat habe ich mir mehr Ebooks als Prints vorgenommen und allesamt klingen spannend, geheimnisvoll  und machen mich ziemlich neugierig. Ich bin sehr gespannt welche Welten ich da diesmal entdecken werde.

 

Diabolic – Durch Wut entflammt – S. J. Kincaid
Constellation: Gegen alle Sterne – Claudia Grey
Sternensturm – Das Herz der Quelle – Alana Falk
Sternen Finsternis – Das Herz der Quelle – Alana Falk
Vertrauen & Verrat – Erin Beauty
Sexy Dirty Game – Carly Phillips & Erika Wilde
Depp Love – J. Kenner
Prinzessin der Elfin – Nicole Alfa
Die Märchenjägerin – Marlene May
Step by Step. Herzschlag im Dreivierteltakt – Verena Bachmann
Wahrscheinlich ist es Liebe – Paul Reizin

 


Meine Juni Liste

1. Göttersohn. Der Nachfahre der Jahreszeiten – Jennifer Wolf

Es ist viel Zeit vergangen, seit die Jahreszeitengötter persönlich auf die Erde gekommen sind und das Leben ihrer Bewohner beeinflusst haben. Mittlerweile sind ihre Nachkommen mehrere Generationen von ihren Urvätern getrennt und keiner weiß, in wem sich die nächste göttliche Wiedergeburt offenbaren wird. Ganz sicher nicht in Evan Jehremias Birkenbaum, dessen gutes Aussehen zwar überirdisch anmutet, den jedoch sonst nichts mit den himmlischen Sphären verbindet. Bis er auf eins der Götterkinder trifft und sein Herz sich anfühlt, als würde die Sonne darin verglühen. Wie kann es sein, dass diese braunen Augen ihm wie sein Schicksal erscheinen?

 Ich liebe diese Reihe und freue mich riesig das es noch einen Teil gibt. Daher muss er unbedingt her.

2. Das Spiel des dunklen Prinzen – Ney Sceatcher

Willkommen beim Albtraumschach.
Kannst du deine schlimmsten Ängste besiegen? Nein? Dann fürchte um dein Leben.

Als Taija durch einen Spiegel in eine schneebedeckte Welt stürzt, hält sie das für einen bösen Traum. Schon bald stellt sich heraus, dass jenes Märchen, von dem ihre Tante immer erzählt hat, nicht nur ein Mythos ist. Das Mädchen befindet sich mitten in der seltsamen Welt der weißen Königin und des dunklen Prinzen, in der sich alles um ein grausames Spiel dreht. Nur, wer das Albtraumschach gewinnt, darf zurück in seine eigene Welt. Wer scheitert, verliert sich in seinem Albtraum – für immer!

Ich bin sehr gespannt was mich hier erwartet, da mich der Klappentext und das Cover sehr neugierig gemacht hat.

3. Rhythm and Love 1: Luna und David – Sophie Fawn

**Rockstar undercover**

Seit zwei Jahren jobbt Luna nun schon neben der Schule in einem Hotel und das meist ohne größere Zwischenfälle. Bis sie sich in einen der Hotelgäste verliebt. Davids warme, nussbraune Augen kann sie einfach nicht vergessen. Sogar ihr neues Lieblingslied erinnert sie an ihn. Das hat aber auch einen Grund, denn was Luna nicht weiß: David ist der gefeierte Frontman einer erfolgreichen Rockband. Während David mit der Aufmerksamkeit der Fans nur schwer umgehen kann, genießt er es, bei Luna einfach er selbst sein zu können. Also bleibt er undercover … bis die Wahrheit beide einholt.

Ich liebe Rockstar Geschichten und freue mich immer wieder wenn es eine neue gibt, die ich verschlingen kann.

4. Thunder. Donner meines Herzens – Laini Otis

**Wenn die Liebe heller scheint als jedes Gewitter**
Manchmal müssen gar nicht zwei Gegensätze aufeinandertreffen, um einen emotionalen Sturm heraufzubeschwören. Manchmal reicht es schon, wenn sich ein Mädchen und ein Junge begegnen, die sich von der Außenwelt so sehr abheben, dass sie selbst den Donner im Herzen tragen. So geht es Lula und Fayn, als sie sich als Kinder zum ersten Mal in einem Feriencamp über den Weg laufen. Für Lula, die ständig das Gefühl hat, den Boden unter den Füßen zu verlieren, ist der emotionslose Fayn wie der rettende Anker im tosenden Meer. Doch obwohl sie daraufhin Jahr für Jahr zueinander finden wollen, legt ihnen ihre Umgebung immerzu Steine in den Weg. Bis ihre Herzen irgendwann alles übertönen…

Da ich schon viele Bücher der Autorin gelesen habe muss auch dieses wieder bei mir einziehen. Ich bin sehr gespannt wie sie ist.

5. Save You (Maxton Hall Reihe, Band 2) – Mona Kasten

“Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. Und ich hasse dich dafür. Aber ich liebe dich auch, und das macht das Ganze so viel schwerer.”

Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück ― als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen –

Da ich den ersten Band verschlungen habe musste dieser auch her, denn gerade nachdem Ende muss ich wissen wie es weitergeht.

6. DUMPLIN’ – Julie Murphy

Willowdean – „16, Dolly-Parton-Verehrerin und die Dicke vom Dienst“ – wird von ihrer Mutter immer nur Dumplin’ genannt. Bisher hat sie sich in ihrem Körper eigentlich immer wohl gefühlt. Sie ist eben dick – na und? Mit ihrer besten Freundin Ellen an ihrer Seite ist das sowieso total egal.
Doch dann lernt sie den sportlichen und unfassbar attraktiven Bo kennen. Kein Wunder, dass sie sich hoffnungslos in ihn verknallt – dass er sie allerdings aus heiterem Himmel küsst, verunsichert sie völlig. Plötzlich macht es ihr doch etwas aus, nicht schlank zu sein.
Um ihre Selbstzweifel in den Griff zu bekommen, beschließt Will, sich der furchteinflößendsten Herausforderung in ganz Clover City zu stellen: Sie will am „Miss Teen Blue Bonnet“-Schönheitswettbewerb teilnehmen und allen – vor allem sich selbst – beweisen, dass die Kleidergröße für das ganz große Glück überhaupt keine Rolle spielt.

Ich finde diese Geschichte klingt wirklich toll. Da ich es als Wanderbuch bekommen habe, werde ich es auch bald anfangen.

7. Die letzte erste Nacht (Firsts-Reihe, Band 3) – Bianca Iosivoni

Eine einzige Nacht kann dein ganzes Leben verändern –

Sie hätten niemals miteinander im Bett landen dürfen – das ist Tate und Trevor klar. Und schon gar nicht sollten sie den Wunsch verspüren, das Ganze zu wiederholen. Doch für die beiden ist es unmöglich, das Kribbeln zwischen ihnen zu ignorieren. Dabei kann Trevor auf keinen Fall erneut bei Tate schwach werden. Zu nah kommt die junge Studentin seinem dunkelsten Geheimnis: Während sie versucht, herauszufinden, warum ihr Bruder starb, setzt er alles daran, die Antwort auf diese Frage für immer vor ihr zu verbergen …

Ich bin ein großer Fan von Bianca und freue mich schon riesig auf ihre neue Geschichte.

8. Deep Passion – J. Kenner

Liebe hat immer ihren Preis …

Der Hollywood-Shootingstar Lyle hält sich von Beziehungen fern. Doch als er in einer kompromittierenden Situation mit dem Escortgirl Sugar Laine fotografiert wird, bleibt ihm nur eins, um seine Karriere zu retten: Er gibt seine Verlobung mit ihr bekannt. Sugar willigt in das Täuschungsmanöver ein, weil sie Geld braucht, um ihr Zuhause zu retten. Was als Spiel beginnt, führt für beide schon bald zu gefährlichen Gefühlen …

Hier habe ich wieder sehr große Erwartungen, da mir der erste Teil der Reihe schon richtig gut gefallen hatte.

9. Never Loved Before – Monica Murphy

Ich habe mein Leben für sie riskiert, darf mich aber nicht zu erkennen geben …

Vor langer Zeit, als ich fünfzehn und eine komplett andere Person war, habe ich einem Mädchen das Leben gerettet. Ich habe nur ein paar Stunden mit ihr verbracht, aber irgendwie entstand eine Verbindung – und seitdem war ich nicht mehr derselbe. Niemand versteht, was wir durchgemacht haben. Niemand weiß, was es bedeutet, wir zu sein. Wir haben überlebt, aber ich fühle mich nicht, als ob ich richtig leben würde – bis jetzt. Acht Jahre später habe ich sie gefunden. Ich will, dass sie zu mir gehört. Aber sie wird mich für immer hassen, wenn sie herausfindet, wer ich wirklich bin.

Das Cover ist einfach schön gestaltet und der KLappentext macht sehr neugierig was sich wohl dahinter steckt.

10. Hades’ Hangmen – Styx – Tillie Cole

Auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit, betritt sie eine Welt, von der sie sich immer fernhalten sollte …

Eine leblose junge Frau vor dem Hauptquartier seines MCs zu finden hat River “Styx” Nash gerade noch gefehlt. Seit er mit nur 26 Jahren völlig überraschend zum Anführer der Hades’ Hangmen wurde, hat er genug damit zu tun, seine Position vor seinen Brüdern zu behaupten und seinen Feinden die Stirn zu bieten. Von Geburt an ohne Stimme kein leichtes Unterfangen. Gewalt und Unnahbarkeit sind Styx’ Sprache. Seit er denken kann, lässt er niemanden wirklich an sich heran. Doch als die schöne Mae plötzlich die Augen aufschlägt, weiß er augenblicklich, dass er diesen Blick schon einmal gesehen hat. Dass er ihr schon einmal begegnet ist. Dass sie eine der wenigen Menschen ist, mit denen er sprechen kann – und dass er sie nie wieder gehen lassen wird!

Diese Geschichte klingt wirklich sehr gut und auch irgendwie heiß.

 

 

Wie sieht es bei Euch aus? Nehmt ihr Euch bestimmte Bücher vor oder entscheidet ihr es spontan?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©
Foto: Nadine Stang
Cover: Zeilengold Verlag, Fischer Verlag
Schriftzug Canva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.