Uncategorized

[Carlsenchallenge2018] Warum Bücher für mich wichtig sind!

März 27, 2018
Loading Likes...

Hallo Liebe Bücherhummeln,

Dies ist die zweite Sonderaktion bei der Carlsen Challenge 2018 und ihr Thema ist “Warum Bücher für mich wichtig sind” was sie für mich bedeuten, wie ich zu meiner Bücherliebe gekommen bin warum (oder ob?!) Bücher für mich mit das größte Glück auf der Welt sind!

Soweit ich mich zurück erinnern kann habe ich Bücher gelesen bzw. sie verschlungen. Ich habe damals gerne die Drei Fragezeichen, TKKG, Die Fünf Freunde oder Hanni & Nanni zu lesen. Natürlich gab es noch so einige mehr und so könnte es sein das ich etwas vergessen habe. Diese Bücherliebe hat sich bis heute nicht geändert und auch die drei Fragezeichen begleiten mich noch auch wenn es nur als Hörbuch zum einschlafen ist. Mit welchem Buch genau es angefangen hat kann ich jetzt gar nicht mehr sagen.

Für mich bedeuten Bücher einfach alles. Sie lassen mich in eine andere Welt eintauchen, Abenteuer erleben und viele facettenreiche Charaktere lieben lernen. Da ich generell mehr lese als Serien/Filme zu schauen, kann ich sie mir gar nicht mehr aus meinem Abendprogramm vorstellen. Für mich sind Bücher und die Poesie hinter den Sätzen sehr wichtig. Sie lädt zum Träumen und lässt mich einen stressigen Alltag vergessen. Am liebsten würde ich auch den ganzen Tag lesen wenn dies gehen würde, aber das wird wohl immer ein Wunschtraum bleiben. Ich würde schon sagen das für mich Bücher das größte Glück der Welt ist, den sie schaffen es immer wieder mich vollkommen in ihren Bann zu ziehen. Mit jeden neuem Buch geht mein Herz auf und jeder Bücherfreund was ich damit meine oder?

 

Wie sieht es bei euch aus? Wie wichtig sind für euch Bücher? 

 

 

 

 

©
Foto: Nadine Stang
Cover: Franklin Verlag
Titelbild sowie Schriftzug von Canva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.