Liebesromane | LYX Verlag | New Adult | Rezensionen

[Werbung-unbezahlt] Rezension: Wie die Stille unter Wasser (Romance Elements, Band 3) von Brittainy C. Cherry

Februar 15, 2018
Loading Likes...

Brittainy C. Cherry | Wie die Stille unter Wasser | Der 3. Band der Romance Elements Reihe | New Adult | 26.01.2018 | 401 Seiten | Verlag: LYX Verlag | Preis für TB / E-Book: 12,90 / 9,99 | Ansehen bei Amazon | *Rezensionsexemplar

KLAPPENTEXT

Momente.
Die Menschen erinnern sich vor allem an Momente.
Denn das Leben ist eine Summe aus einer unendlichen Anzahl von Momenten. Manche sind grausam und voller Erinnerung an nicht vergangenen Schmerz. Manche sind unglaublich schön und voller Versprechen, die auf einen besseren Morgen hoffen lassen. Ich habe in meinem Leben viele solcher Momente erlebt. Momente, die mich veränderten, die mich herausforderten. Momente, die mir Angst machten und mich in die Tiefe rissen. Doch die größten Momente – die, die mir das Herz brachen und den Atem raubten – habe ich alle mit ihm erlebt.


 

Ich liebe die Bücher dieser Autorin, für mich ist sie ganz klar eine der besten Autorinnen die gefühlvolle, emotionalen und mitreißende Geschichten schreibt. Auch nach zwei Tagen finde ich immer noch keine Worte um meine Gefühle für dieses Buch in Worte zu fassen. Es gibt soviel was ich sagen könnte und doch habe ich das Gefühl das meine Stimme dafür verloren gegangen ist. Ich habe mit gelitten, gefühlt, die Luft angehalten und viele Momente erlebt die mich nicht mehr los lassen.

 

” […] Die Welt dreht sich, weil dein Herz schlägt. […] “

 

Aber nicht nur an diesen Momenten halte ich gerne fest sondern auch gern an den Protagonisten. Maggie May ist eine wundervolle und starke Person, die das Problem hat ihr Stimme verloren. Durch einen Vorfall im Wald hat sie nicht ihre Stimme verloren sondern ist auch in ihrem Leben gefangen. Sie kann seitdem das Haus nicht mehr verlassen und wird von Panikattacken heimgesucht. Sie hat aber den Traum die Welt zu erkunden und dafür eine Liste gemacht was sie alles einmal erleben will. Und dann wäre da noch Brooks Taylor Griffin, der sie hört und sieht obwohl sie ihre Stimme verloren hat. Die beiden kennen sich seid sie klein sind und schon damals hat er über sie gewacht und beschützt. Alles fing an als er ihr zum Einzug ein Nachtlicht gegeben hat um die Dunkelheit zu vertreiben. Auch heute steht er ihr noch zur Seite und hilft ihr die Dämonen zu bekämpfen.

 

” […] Ich werde dein Anker sein. Ich werde dich festhalten, wenn du das Gefühl hast, den Boden unter den Füßen zu verlieren. […] “

 

Die ersten beiden Bände dieser Reihe gefielen mir auch schon echt gut aber dieser hier ist einfach absolut perfekt. Ich kann euch gar nicht sagen wie ich mit gelitten oder geweint habe. Zeitweise war es sogar so das ich das Buch kurz pausieren lassen musste um es sacken zu lassen. Diese Geschichte hat sich so authentisch angefühlt das ich teilweise eine Gänsehaut bekommen habe.

Dieses Buch würde ich immer wieder lesen weil ich das Gefühl habe wenn ich es mehrmals lesen würde es jedes mal anders wäre und ich immer wieder neues entdecken würde was mich mitnimmt. Auch gibt es viele tolle und wunderschöne Zitate die ich immer wieder gerne lesen werde. Ich bin schon sehr gespannt wie die Meinung meiner Freundin dazu ausfällt. Denn diese Geschichte wird einem immer wieder aufs neue berühren und mitnehmen auf ihre ganz eigene Weise. Wie Maggie in diesem Fall sagen würde unter Wasser atmet es sich am besten.

Für mich ist “Wie das Wasser unter uns” schon ein Jahreshighlight 2018 was mich emotional mitgenommen hat. Wer noch kein Buch dieser Reihe oder generell von der Autorin gelesen hat kann ich diese emotionalen und tiefgründigen Geschichten nur empfehlen. Diese Liebesgeschichte kann ich euch nur empfehlen und ich bin sehr gespannt was uns im vierten Teil erwarten wird. Ab heute gehört dies zu meinen All-Time Favorites!

IMG_20170425_133243

 

 

©
Foto: Nadine Stang
Cover: LYX Verlag
Hummel Wertung mit Picsart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.