Liebesromane | LYX Verlag | New Adult | Rezensionen

Rezension: Tempting Love – Hände weg vom Trauzeugen von J.Lynn

Januar 31, 2018
Loading Likes...
J.Lynn | Tempting Love – Händeweg vom Trauzeugen | New Adult | 09.12.2016 | 255 Seiten | Verlag: LYX Verlag | Preis für TB/E-Book: 9,- / 7,99 | Ansehen bei Amazon


Madison Daniels auch Maddie genannt ist jahrelang schon in Chase Gamble verliebt doch er sieht es nicht.
Als beide durch eine 
Fehlbuchung bei der Hochzeit von Mitsch, Maddies Bruder,zusammen in einer Honeymoon Suite schlafen müssen wird alles nur noch schlimmer.
Sie ist im so nah wie jemals zuvor und dennoch steht etwas zwischen ihnen. Alle sehen in ihnen ein Traumpaar nur Chase ist dafür blind.Bekommt sie eine Chance ein Platz in sein Herz zu finden? Denn Chase ist anders als sonst…
Der Schreibstil ist locker und flüssig so das man gleich im Geschehen ist, das Buch fängt nämlich gleich so an. Es wird aus beiden Sichten erzählt so das man einen kleinen Einblick in die Gefühlswelt der beiden bekommt.Leider hatte ich teilweise das Gefühl das mir irgendwelche Informationen gefehlt haben weil es doch alles ziemlich rasant ging. Auch erfährt man leider nicht viel von den Protagonisten bzw

wird nur manches angedeutet wie zb die Sache vor 3 Jahren im Club sowie die Sache mit den Eltern von Chase.
Außerdem haben sie sich irgendwie selbst die Probleme gemacht statt vernünftig miteinander zu reden, dennoch war es lustig zu lesen.
Beide Protagonisten sind trotzdem symphatisch und stehen mit beiden Beinen im Leben. Maddie kann nicht klar denken wenn CHase in der nähe ist und er redet sich ein das er wie sein Vater ist und er nicht gut genug ist.

Trotzdem eine tolle Geschichte für zwischendurch die in wenigen Stunden durch gelesen ist.

 

 

 

 

©
Foto: Nadine Stang
Cover: LYX Verlag
Hummel Wertung mit Picsart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.