Carlsen Verlag | Fantasy | Harry Potter | Jugendbücher | Rezensionen | Zusatzband

Rezension: Harry Potter – Quidditch im Wandel der Zeiten (Hogwartsschulbücher) von J. K. Rowling

Januar 11, 2018
Loading Likes...

J. K. Rowling | Harry Potter – Quidditch im Wandel der Zeiten | Fantasy | 01.06.2016 | 322 Seiten | Verlag: Carlsen Verlag | Preis für HC / TB / E-Book: 12,99 / 5,99 / 5,99 | Ansehen bei Amazon

Falls Sie sich je gefragt haben, woher der goldene Schnatz stammt, wie die Klatscher ins Spiel kamen oder weshalb auf den Umhängen der Wigtown Wanderers ein Fleischerbeil prangt, dann brauchen Sie »Quidditch im Wandel der Zeiten«. Diese Sonderausgabe ist ein Nachdruck eines Bandes aus der Schulbibliothek von Hogwarts, den Quidditch-Fans täglich zu Rate ziehen.

Albus Dumbledore


Auch dieses Schulbuch von Harry Potter lag etwas länger auf dem Sub. Und zum Quidditch gibt es viele geteilte Meinungen. Die einen fanden zum Beispiel im vierten Teil, “Harry Potter und der Feuerkelch”, die Schilderungen zu ausufernd und andere wiederum (so wie ich) konnten einfach nicht genug davon bekommen. Deswegen war ich froh als dieses Buch raus kam. In diesem Buch findet man einen sehr guten Überblick über die Geschichte des Quidditch, Regeln und die bedeutenden Mannschaften dieses Sports.

Aber nicht nur das, es werden auch viele Fragen beantwortet. Den man hat sich ja bestimmt des öfteren schon gefragt woher der Schnatz stammt oder welche Bedeutungen die Trikots des jeweiligen Teams haben. Es ist ein sehr informatives Buch und ich konnte es kaum aus der Hand legen, ich muss es jetzt natürlich nur ungesehen an Madame Pince vorbeischleusen damit ich es behalten kann. *haha*

Wie schon gesagt ist dies ein kleines Büchlein, das im Buch ein paar kleine Abbildungen im Kapitel hat. Was ich auch sehr schön fand das vorne ein Stempel der Hogwarts Bibliothek drinnen ist und weiß wer es sich vor einem ausgeliehen hat.

Ansonsten kann ich nur sagen das dieses Schmuckstück in keiner Pottersammlung fehlen darf!

 

 

 

 

 

 

©
Foto: Nadine Stang
Cover: Carlsen Verlag
Hummel Wertung mit Picsart

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.