2017 | Allgemein | Blogtour | Buchvorstellung | Werbung

[Blogtour] Die Chroniken der Unterwelt – City of Bones : Parabataibund

November 20, 2017
Loading Likes...

Werbung (Vorgabe des Themas)

Gestern habt ihr am 2. Tag unserer Blogtour zu die “Chroniken der Unterwelt” bei der lieben Nessi von Nessisbuecher Blog  schon etwas über die Runen und die Vampire erfahren. Heute geht es bei mir weiter und da erfahrt ihr in zwei Beiträgen mehr über den Parabateibund und die Hexenwesen. 

Wer die Chroniken der Unterwelt kennt, kommt nicht um den Begriff Parabatai rum. Aber es gibt ja auch noch einige die diese tolle Reihe noch nicht kennen. Ich kann sie euch nur empfehlen, denn nicht ohne Grund ist sie meine Lieblingsreihe.

Solltet ihr euch also entscheiden den Parabataibund einzugehen muss gesagt sein das ihr unter 19 Jahre alt sein müsst, wären die Schattenjäger älter würde ihnen dieses Ritual nämlich nicht mehr zur Verfügung stehen. Aber es gibt leider sehr wenige die diesen Bund eingehen. Also traut ich wir brauchen eure Unterstützung in diesem Kampf gegen die Dämonen!

Seid ihr beiden diesen Bund eingegangen kämpft ihr nicht nur zusammen, ihr steht euch auch näher als Geschwister. Ihr seid perfekt aufeinander abgestimmt und würdet für einander sterben wenn es nötig wäre. Kämpft ihr Seite an Seite werden eure Kräfte sogar noch multipliziert. Aber es heißt viel mehr als das Versprechen auf einander aufzupassen. Was euch aber strengstens verboten ist, ist eine romantische Beziehung zu eurem Parabatai. Sollte dieses herauskommen, werdet ihr von einander getrennt! Also überlegt es euch sehr gut!

@Melody Cottrell, soooo i found the perfect rune for us.... can we get it on your bday. then go see the movie.?
Quelle: Pinterest.de

Um euren Schwur abzulegen müsst ihr euch gemeinsam vor den Rat stellen und während der offiziellen Zeremonie die Parabatei-Rune gegenseitig auftragen.

 

Zwing mich nicht dich zu verlassen,
Oder mich davon abzuhalten dir zu folgen,
Wo du hingehst, da gehe ich hin,
Wo du bleibst da bleibe ich,
Mein Volk soll dein Volk sein
Und dein Gott soll meiner sein.
wo du stirbst, sterbe ich und
da will ich begraben sein:
Der Erzengel tue mir an, was er will –
Nur der Tod soll mich und dich scheiden!

Seid ihr endlich Parabatai ist eine aufgebrachte Rune von  ihm stets wirksamer als von einem anderen Schattenjäger. Außerdem stehen euch gewisse Runen zur Verfügung die anderen verwehrt sind weil diese sich auf eurer gemeinsamen Kraft beruhen. Zudem teilt ihr eure Fähigkeiten miteinander und fühlt eine starke Verbindung zum anderen.

Parabatai können nur aus bestimmten Gründen getrennt werden und zwar wenn sie gegen die Regeln verstoßen, sich ineinander verlieben oder durch einen Todesfall. Aber es kann auch zur einer Verbannung kommen oder derjenige gibt das Schattenjäger – Dasein auf um mit einem Mundie zusammen zu leben. Aber auch eine Verwandlung in einen Schattenweltler kann dazu führen. In all diesen Fällen ist der Schattenjäger für immer geprägt und wird nie wieder so sein wie er war.

 

Heute Abend erfahrt ihr dann mehr über die Hexenwesen und dort ist auch die Gewinnspielfrage!


Der Tourplan

 

Vanny von Bookalicious
Die Entstehung der Schattenjäger + Vorstellung der Feenwesen

Nessi von Nessisbuecher Blog
Runen + Vorstellung der Vampire

Der Parabatei Bund + Vorstellung Hexenwesen hier bei mir <3

Svenja von Meine Tintenwunderwelt
Waffen + Vorstellung der Werwölfe

 

 

 

 

 

 

©
Titelbild: Canva bearbeitet, Hintergrund von pnterest.de
Cover: Goldmann Verlag
Foto Nadine Stang mit Picsart bearbeitet

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.