Liebesromane | New Adult | Rezensionen | Written Dreams Verlag

Rezension: Greenville College – Darren und Charlotte (Greenville College Reihe 1) von Julia A. Daniels

November 1, 2017
Loading Likes...

Julia A. Daniels | Greenville College – Darren und Charlotte | New Adult | 27.10.2017 | 303 Seiten | Verlag: Written Dreams Verlag | Preis für TB: 13,99 / E-Book: 3,99 | Ansehen bei Amazon

 

Charlotte Summers hat nur ein Ziel: Sie möchte einen guten Abschluss am Greenville College machen, damit sie ihrem kleinen Sohn ein anständiges Leben bieten kann. Ablenkungen in Form von großen, gutaussehenden und unverschämt heißen Footballspielern kann sie daher absolut nicht gebrauchen. Dieser Spezies Mann hat sie vor vier Jahren aus gutem Grund für immer abgeschworen.
Doch Darren McKenzie ist niemand, der sich durch Charlottes abweisendes Verhalten leicht abschrecken lässt. Hartnäckig und dabei verflucht sexy umwirbt er sie, bis ihr Widerstand bröckelt und Charlotte sich auf ein Date mit ihm einlässt.
Als dann auch noch der Vater ihres Kindes erneut ins Leben der jungen Studentin tritt, scheint das Chaos perfekt.
Wird Darren dennoch Charlottes Herz erobern können, oder wird sie ihrer Vergangenheit eine zweite Chance geben?


Wie das so bei mir ist hat der Titel und der Klappentext mich angesprochen und gesagt bitte lies mich! Die Geschichte hat mich auch sofort in ihren Bann gezogen, durch den flüssigen und lockeren Schreibstil bin ich nur so durch die Seiten geflogen. Die Geschichte wird hauptsächlich aus Charlottes Sicht erzählt so konnte man sich sehr gut in sie hineinversetzen. Aber auch Darrens Sichtweise bekommt man mit.

 

” […] Schon klar. Du willst nicht mit mir reden. ” 
” Oh mein Gott. Hat dir schon mal jemand gesagt, dass du überaus intelligent bist? Dein IQ liegt bestimmt bei neunundsechzig. Herzlichen Glückwunsch. Damit bist du nicht so dumm wie Brot. […] “ (Im Ebook Pos. 519)

 

Zur Geschichte selbst, Charlotte Summers hat einen Traum und zwar Lehrerin zu werden. Durch die Unterstützung ihrer Eltern bekommt sie die Möglichkeit sich voll auf ihr Studium zu konzentrieren. Durch ihre Vergangenheit hat sie den Männern abgeschworen doch wie es der Zufall so will läuft sie am ersten Tag in Darren McKenzie rein. Dieser flirtet mit ihr und möchte sie näher kennen lernen aber das ist genau diese Sorte von Mann der sie abgeschworen hat und sich die Finger verbrannt hat. Darrens Motto ist ” Ein McKenzie gibt nicht so schnell auf” was dazu führt das er um Charlotte kämpft um sie für sich zu gewinnen. Doch er ahnt nichts von ihrem Geheimnis und das jemand anderes auch seine Chance nutzen will.

Zu den Protagonisten, Charlotte Summers musste früh lernen Erwachsen und Verantwortung zu übernehmen. Deswegen ist sie überglücklich endlich studieren zu können und möchte diese Chance nutzen um ihren Sohn eine gute Zukunft zu bieten. Daher sind Ablenkungen nicht erwünscht. Mit ihrer vorlauten und schnippischen Art hat sich mich nicht nur einmal zum Schmunzeln gebracht. Sie kann aber auch sehr nachtragend und misstrauisch sein, was besonders Männer betrifft.

Darren McKenzie gilt schon etwas als Playboy und genießt sein Leben in vollen Zügen. Er ist heißbegehrt und der Star des Football – Teams. Eigentlich hat er alles was er will, doch als er Charlotte trifft merkt er das er mehr will als belanglosen Sex. Mit ihrer abweisenden Art weckt sie in ihm den Jagdinstinkt und er sich sicher das sie die eine ist.

Diese Geschichte war wirklich super zu lesen und man merkt förmlich das knistern zwischen den Protagonisten. Auch lernt man andere Teammitglieder kennen und kann da schon die ein oder andere Geschichte erahnen. Ich fand sie alle sehr sympatisch und es hat mir Spaß gemacht sie auf ihren Weg zu begleiten, doch leider gibt es eine Kleinigkeit die mich etwas gestört hat. Ich möchte auch nicht zuviel verraten außer das mir der Schluss zu schnell gelöst wurde, ohne große Erklärungen und Drama.

Ansonsten habe ich mich wirklich gut unterhalten gefühlt und es ist ein toller Auftakt der Greenville College Reihe. Es zeigt das man auch in jungen Jahren lernen muss Verantwortung zu übernehmen. Natürlich bin ich sehr gespannt was zwischen Monica und Lukas geschehen ist und wie das sich mit Erik in dieser Dreier Kombination weiter entwickelt. Ich kann auch dieses Buch nur weiterempfehlen!

 

 

 

 

 

©
Foto: Nadine Stang
Cover: Written Dreams Verlag
Hummel Wertung mit Picsart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.