Liebesromane | LYX Verlag | Rezensionen

Rezension: Fighting for Love – Unstillbare Sehnsucht (Fighting-for-Love-Reihe 3) von Gina L. Maxwell

Januar 27, 2017
Loading Likes...

Gina L. Maxwell | Fighting for Love – Unstillbare Sehnsucht | Liebesroman | 05.07.2015 | 384 Seiten | Verlag: LYX Verlag | Übersetzung: Michaela Link | Preis für TB / E-Book: 9,99 / 6,99 | Ansehen bei Amazon | *Rezensionsexemplar

KLAPPENTEXT

Gemeinsam kämpfen sie für ihre Liebe – romantisch, sexy und mitreißend! Die Kellnerin Kat MacGregor ist verzweifelt, als Mitglieder einer Verbrecherbande vor ihrer Tür stehen und die 20.000 Dollar einfordern, die ihr inhaftierter Ex-Verlobter deren Boss schuldet. Die Männer lassen keinen Zweifel daran, dass Kat mit ihrem Leben bezahlen wird, sollte es ihr nicht gelingen, das Geld zu beschaffen. Als eines Abends der ehemalige Martial-Arts-Kämpfer Aiden O’Brien in ihrer Bar auftaucht und ihr seine Hilfe anbietet, hat Kat keine andere Wahl, als das Angebot anzunehmen. Vom ersten Augenblick an fällt es ihr schwer, der Leidenschaft, die Aiden in ihr weckt, zu widerstehen. Doch sie ahnt nicht, dass er ein Geheimnis vor ihr verbirgt, das ihr das Herz brechen könnte. [Quelle] 


Dies ist der Abschluss Band der “Fighting for Love” Reihe und ist einfach nur Wow.
Die Geschichte handelt von Aiden “Irish” Murphy O`Brien und Kathrine MacGregor, beide sind in den beiden ersten Teilen schonmal vorgekommen.

Durch ihren Ex-Freund Lenny muss Kate die Schulden bei dem Mafia Boss Antony Sicoli begleichen, in

der höhe von 20.000 Dollor plus die Zinsen die angefallen sind, dieser Mafia Boss setzt zwei Geldeintreiber auf sie an um notfalls das Geld mit ihrem Körper zu begleichen. Voller Panik will sie wieder die Flucht antreten und notfalls in Mexico untertauchen. Aiden bekommmt dies mit, da er einige Zeit in der gleichen Bar als Rausschmeißer arbeitet. Den er ist nach Alabaster gereist um ein Auge auf sie zu haben, da Jax und Nessie ihn drum gebeten haben.
Aiden ist ein ehemailger MMA (Mixed Martial Arts Kämpfer),der verschiedene Kampfstile vereint, als er das erste mal Kate sieht ist es um ihn geschehen.

…”Hitzschlag klang gut.Damit konnte er sich anfreunden.Die Alternative – sich eine Frau wie aus der Limonadenwerbungvorzustellen – würde den Niedergang seiner Manneskraft bedeuten,dann konnte er seinen Selbstbild aus harter Kerl gleich den Abschiedskuss geben.”….

Zwischen den beiden lodert die Flamme der Leidenschaft, da es schon länger knistert. Kate nimmt nach langer Überlegung sein Angebot an ihr zu helfen.Werden sie es schaffen das Geld aufzutreiben?

Ich fand beide Protagonisten symphatisch, jeder von beiden hat sein Päckchen zu tragen aus der Vergangenheit. Deswegen dauert es auch ein bisschen bis Aiden sich entschließt Kate zu helfen, da er Angst hat das ihr das gleiche passiert wie Janey, der Schwester von seinen besten Freund Joey.Als er dann jededoch beschließt ihr zu helfen gehts so richtig los mit der Handlung los.
Ich fand Aiden toll so hilfbereit, einfühlsam aber denoch sexy. Ich fand es auch toll wie er versucht über seine Vergangenheit hinwegzukommen, was wahrscheinlich nicht leicht ist bei solchen Schuldgefühlen die er sich aufgehalst hat.

Bei Kate hab ich nicht ganz verstanden warum sie immer ihren Ex-Freund Lenny behalten hat bis er ins Gefängnis gegangen ist wegen seiner Drogendealerrei.Aber irgendwo konnte ich sie auch verstehen bei ihrer Vergangenheit das sie an etwas vertrautem festhielt.

Es gab viele tolle und lustige Szenen die das ganze abrunden. Der Schreibstil war locker und flüssig von Anfang bis Ende man kam demnach recht schnell in die Handlung rein. Der Mix aus Spannung und Erotik ist meiner Meinung nach gut gelungen.

 

 

 

 

 

 

©
Foto: Nadine Stang
Cover: LYX Verlag
Hummel Wertung mit Picsart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.