2022 | Biker Romance | Liebesromane | Rezensionen | Sieben Verlag

Rezension: Arrows Hell (Wind Dragons MC 2) von Chantal Fernando

Februar 15, 2022
Loading Likes...

Werbung, da Verlinkung
Chantal Fernando | Arrows Hell | Liebesroman | 01.02.2022 | 312 Seiten | Verlag: Sieben Verlag | Übersetzung: Sylvia Pranga | Preis für HC / E-Book: 12,90 / 6,99 | Ansehen bei Amazon | *Rezensionsexemplar

KLAPPENTEXT

Killian Arrowsmith, genannt Arrow, ist ein Mitglied des Wind Dragons Motorradclubs. Seit Jahren gibt er sich die Schuld am Tod eines geliebten Menschen und hat nicht vor, irgendwann wieder aus seiner eigenen Hölle, mit der er sich umgeben hat, herauszutreten. Dabei hat er allerdings nicht mit Anna gerechnet. Die kleine Schwester seines Club-Brothers ist nicht nur klug, liebenswert, sexy, und lässt ihn Dinge fühlen, die er schon lange nicht mehr empfunden hat, sie ist auch absolut tabu für ihn. Eine Tatsache, die Anna frustriert und die sie weder akzeptieren kann noch will. [Quelle]


Dies ist der zweite Band der Wind Dragons MC und ich muss sagen das dieser Band schon recht traurig anfängt. Arrows Geschichte hatte sich ja bereits im ersten Band angedeutet und ziemlich dramatisch angefangen. Der Schreibstil der Autorin war sehr flüssig und fesselnd sodass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte. Die Geschichte wird hauptsächlich aus der Sicht von Anna erzählt, wobei der Prolog und Epilog aus Arrows Sicht sind.

Wer Band eins kennt weiß ja was Arrows passiert ist und wie sehr man mit ihm leidet. So kommt es das man ihn am liebsten die ganze Zeit in den Arm nehmen will um ihn seinen Schmerz zu nehmen. Und Anna geht es da ganz genauso. Ihr Bruder Rake hat sie für seine ganzen Brüder als Tabu eingestuft, also wie soll Anna das bewerkstelligen wenn Arrow dazu noch in seiner Trauer und Wut keinen an sich heranlässt? Gar nicht so einfach diesen Kampf auszufechten aber niemand hat behauptet das es einfach wird.

Diese Geschichte, genauso wie sein Vorgänger, ist spannend, emotional sowie traurig und extrem heiß. Das ist eine extrem gute Kombination die süchtig macht. Ich mag MC Romane sehr gerne da diese Mitglieder ganz besonders miteinander umgehen. Sie stärken sich gegenseitig den Rücken und vertrauen einander. Sie sind eine Familie und diese geht über alles. Loyal bis in den Tod. Ich möchte auch nicht zu viel von der Geschichte um Anna und Arrow verraten, da ihr sie am besten selbst lesen solltet.

“Arrows Hell” ist ein sehr spannende, emotionale und zugleich traurige Geschichte die alles enthält was ein gutes Buch ausmacht. Ich habe mich hier wunderbar unterhalten gefühlt von der ersten bis zur letzten Seite. Ich freue mich auch schon sehr auf die nächste Geschichte, die bestimmt genauso spannend wird wie diese hier. Eine ganz klare Leseempfehlung!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©
Foto: Nadine Stang
Cover: Sieben Verlag
Hummel Wertung mit Picsart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.