2021 | Contemporary Romance | Liebesromane | Rezensionen | Romance Edition

1 Buch, 2 Meinungen: Until Us – Kayan von KD Robichaux

April 29, 2021
Loading Likes...

Werbung, da Verlinkung
KD Robichaux | Until Us – Kayan | Contemporary Romance | 09.04.2021 | 260 Seiten | Verlag: Romance Edition | Übersetzer: Friederike Bruhn | Preis für TB: 12,99 / E-Book: 4,99 | Ansehen bei Amazon |*Rezensionsexemplar

KLAPPENTEXT

Eine verrückte Tierarztgehilfin. Ein besitzergreifender Ex-Militär. Zwei Welten, die mit einem Boom kollidieren … Als Z durch Kayans Fenster in ihre Wohnung einsteigt, ist er bloß auf ihre Sicherheit bedacht. Dass er dabei von ihr angeschossen wird, war so nicht geplant. Nun hat er mit seinem Kumpel Wes nicht nur reichlich damit zu tun, Kayan und July vor den dunklen Gestalten eines illegalen Hundekampfrings zu beschützen, sondern muss auch noch seinen Gefühlen Herr werden. Und daran ist allein die chaotische Brünette schuld, die offenbar alles dransetzt, den Alpha in ihm zum Vorschein zu bringen … [Quelle]


Ich war sehr gespannt auf diese unbekannte Autorin und auf ihre Geschichte. Den Schreibstil der Autorin empfand ich als locker und flüssig sodass ich sehr gut durch die Geschichte kam. Das Geschehen wird aus den Sichtweisen von Kayan und Z erzählt, sodass man sich sehr gut in sie und ihre Gedanken hineinversetzen. Die Handlung selbst mochte ich gerne und ich war sehr überrascht das sie mich so gepackt hat. Ich war ja ehrlich gesagt schon etwas skeptisch ob KD Robichaux mit Aurora Rose Reynolds mithalten kann. Diese Skepsis stellte sich aber als unbegründet da. Die Geschichte war ziemlich spannend aber auch sehr humorvoll gehalten und dabei durfte auch eine Prise prickelnde Erotik nicht fehlen. Und genau diese Mischung passte ihr wirklich sehr gut zusammen.

Die Charaktere Kayan und Z haben mir hier sehr gut gefallen. Beide wirkten auf mich sehr authentisch und ich konnte ihre Empfindungen und Handlungen sehr gut nachempfinden. Kayan ist die beste Freundin von July und leitet mit ihr eine Tierklinik. Sie ist eine echt sympathische Protagonistin die wahrlich nicht auf dem Mund gefallen ist. Sie ist temperamentvoll und weiß ganz genau was sie will. Kayan sagt was sie denk und bietet dadurch Z das ein oder andere mal ordentlich die Stirn.
Z Del Castello ist schon so ein Prachtkerl, er war einst ein Marine und wirkt ganz schön angsteinflößend. Er kann aber auch liebevoll, fürsorglich und recht herrisch sein, dadurch passt er ganz gut zu den Männern von Aurora. Er gehört wie Wes den “Broken Eagles” an. Als er Kayan begegnet ist es um ihn geschehen und sein Beschützerinstinkt ist bei ihr sehr ausgeprägt und das nicht ohne Grund.

Neben den beiden Charakteren trifft man noch alte Bekannte aus der Hauptserie, dieses fand ich sehr schön. Alle fügen sich sehr gut ins geschehen ein. Der Schluss empfand ich hier als sehr passend gehalten. Besonders der Epilog rundet alles nochmal sehr schön ab.

“Until Us: Kayan” empfand ich als sehr gelungener Auftakt dieser Spin-Off-Reihe der mich für sich gewinnen konnte. Ich fand die Charaktere Z und Kayan  sehr gut ausgearbeitet und interessant. Die Handlung war spannend und auch humorvoll sodass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte. Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Teil. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.