2019 | Erotische Liebesromane | MIRA Taschenbuch | Rezensionen

Rezension: Crown & Passion- Alles, wonach du dich sehnst von Jodi Ellen Malpas

September 29, 2019
Loading Likes...

Werbung, da Verlinkung
Jodi Ellen Malpas | Crown & Passion- Alles, wonach du dich sehnst| 1. Teil |erotischer Liebesroman | 16.09.2019 |Übersetzung: Christian Trautmann |464 Seiten | Verlag:MIRA Taschenbuch | Preis für  E-Book / TB: 4,99/ 12,99 | Ansehen bei Amazon  |*Rezensionsexemplar

KLAPPENTEXT

Prinzessin Adeline ist nicht bereit, sich den Erwartungen des englischen Hofes zu beugen. Einer Welt, die nur aus Lügen und Geheimnissen besteht, verborgen hinter der Fassade von Luxus und Privilegien. Obwohl Adeline alles tut, um sich ihre Unabhängigkeit zu bewahren, ist sie in ihrem goldenen Käfig gefangen. Sie verspürt eine unbestimmte Sehnsucht in sich. Bis sie Josh Jameson begegnet. Bei dem nicht standesgemäßen Hollywood-Star fühlt sie sich lebendig – ein Blick, und sie brennt vor Verlangen, eine Berührung, und sie verzehrt sich nach ihm. Doch Adeline weiß, dass ihr Vater und seine Berater sich mit aller Macht dafür einsetzen werden, sie von Josh fernzuhalten …[Quelle]


Die Autorin Jodi Ellen Malpas ist keine Unbekannte für mich. Schon einige ihrer Werke befinden sich in meinem Besitz. Bisher mochte ich ihre Bücher sehr und freue mic auch schon auf das Lesen ihres neuesten Werkes “Crown & Passion- Alles, wonach du dich sehnst”.

Das Cover ist wunderschön. Es ist schlicht aber aufgrund des schwarzen Hintergrundes und den goldenen Blättern, wirkt es sehr elegant. Passend zu einer royalen Geschichte. Der Schreibstil war wie gewohnt sehr leicht und locker. Ich hatte daher keine Probleme der Geschichte zu folgen. Erzählt wird das Ganze aus der Sicht der Prinzessin Adeleine.

Fazit. Was für eine Geschichte. Genau nach meinen Geschmacak. Eigentlich hätte ich jetzt gerne den zweiten Teil. Denn das Ende hat es in sich und lässt den Leser frustriert zurück.

Neben College- und Footballgeschichten, lese ich ebenso gerne Geschichten über Anhänger des Königshauses. Der Einstieg in die Geschichte fiel mir leicht. Schnell verlor ich mich in dem prickelnden Spiel von Josh und Adeleine.

Adeleine ist gefangen in einem Goldenen Käfig. Ihre Verpflichtungen als Prinzessin und dazu die königlichen Regeln sind ihr lästig. Möchte sie doch einfach nur Frei sein und machen was sie möchte. Daher ist sie die rebellische im Königshaus und liebt es, sich den Regeln zu wiedersetzen. Adeleine möchte ihr Leben in vollen Zügen genießen- zum leidwesen ihrer Familie.

Josh ist ein berühmter amerikanischer Schauspieler und sich seiner Wirkung gegenüber dem weiblichen Geschlecht sehr bewusst. Er ist dominant, charmant, liebevoll, gutaussehend und will nur eine: Adeleine.

Die Geschichte von Adeleine und Josh ist vor allem heiß. Zwischen den beiden sprühen nur so die Funken. Sie wollen einander und nutzen jeden günstigen Moment um zusammen zu sein. Neben vieler heißer Szenen und purer Leidenschaft, steht auch Adeleins Kampf hinaus aus dem Goldenen Käfig eine Rolle.

Man erkennt genau, dass unsere Prinzessin etwas ganz anderes will. Die aufkommende Beziehung zu Josh ist verboten und eine Zukunft scheint aussichtslos zu sein. Adeleine wird durch ihre royale Rolle zu vielen gezwungen. Auch sie muss sich dem Befehlen des Königs beugen. Ihr Vater ist nur das Wohl der Monarchie wichtig. Daher ist im Ansehen, gute Kontakte und perfektes Auftreten ein Muss. Das Adeleine gerne aus der Reihe tanzt, ist ihm ein Dorn im Auge. Laut ihm sollte sie sich nütztlich machen: sprich heiraten und Kinder kriegen.

Die Beziehung zwischen Adeleine und Josh ist stürmisch und wild und für beide ziemlich neu. Nie hätten sie gedacht, in welche Richtung sich alles entwickelt wird. Aus einem Spiel wird Liebe, die von Anfang an zum scheitern verurteilt wurde.

Mit “Crown & Passion- Alles, wonach du dich sehnst” konnte mich Jodi Ellen Malpas auch dieses Mal überzeugen. Es war eine sinnliche Liebesgeschichte, die nicht hätte sein dürfen. Eine Lieb, die von Anfang dem Ende geneigt war. Eine Prinzessin, die versucht aus ihrem Goldenen Käfig auszubrechen um ein glückliches Leben zu führen. Familiengeheimnisse und Intrigen die alles auf dem Kopf stellen und für einige überraschennde Wendungen in der Geschichte sorgen. Zum Ende hin wurde es nochmal richtig spannend und die Autorin überflutet uns mit neuen Informationen. Für mich ein super Buch. Freue mich schon sehr auf den zweiten Teil.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©
Foto: Janet Grabbert / PicsArt
Cover: MIRA Taschenbuch
Hummel Wertung mit Picsart

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.