Carlsen Verlag | Fantasy | Historische Romane | Jugendbücher | Rezensionen

Rezension: Die Zeitlos – Trilogie : Das Flüstern der Zeit (Band 1) von Sandra Regnier

Oktober 23, 2017
Loading Likes...

Sandra Regnier | Die Zeitlos – Trilogie : Das Flüstern der Zeit | Fantasy | 13.03.2015 | 433 Seiten | Verlag: Carlsen Verlag | Preis für Softcover / TB / E-Book: 12,99 / 8,99 / 8,99 | Ansehen bei Amazon

Platzregen und Sturmwinde gehören für die englische Kleinstadt Lansbury und damit für die 17-jährige Meredith zum Alltag. Doch diese Gewitternacht ist anders. Unheimliche Kornkreise tauchen am Ortsrand auf, unerwartete Gestalten suchen Lansburys Steinkreis heim und dann ist da noch Merediths bester Freund Colin, der sie genau in dieser Nacht küsst, und mit dem nun nichts mehr so ist, wie es war. Irgendetwas ist in jener Nacht passiert, irgendetwas, das Zeit und Raum kurzfristig aufgehoben hat. Und ausgerechnet Meredith ist der Schlüssel zum Ganzen. [Quelle]


Nachdem ich von Sandra Regnier die Pan – Trilogie verschlungen habe musste diese Reihe auch gleich mit einziehen. Und was soll ich sagen? Sie hat es wieder geschafft mich mit ihrer Geschichte in den Bann zu ziehen und dieses Ende? Ist wirklich richtig böse, da kann man ja nur neugierig werden wie es weitergeht.

In diesem ersten Teil tappt man sehr lange im Dunkeln und auch wenn man gerade denkt das könnte die Rätselslösung sein, tauchen neue Fragen auf die einen wieder an den Anfang werfen. Es war irgendwie als spiele man das verrückte Labyrinth und das ist vor seinen Augen bis der nächste Spieler es versperrt. Dadurch blieb es bis zum Schluss spannend was mir sehr gut gefiel.

 

” […] Er stand immer noch da, wo ich ihn verlassen hatte, und sah mir nach. Ein Kribbeln kroch meinen Nacken hoch. Allerdings war es nicht auszumachen, ob es ein angenehmes Kribbeln war oder eines, das Angst herauf beschwor. […]”

 

Zu den Protagonisten, Meridith Wisdom ist wirklich ein sympatischer Charakter. Sie ist schon etwas ganz besonders, dies versteckt sie aber hinter ihrem nerdigen Aussehen. Zudem kommt noch das Gefühlschaos was ihr bester Freund Colin in ihr auslöst als er sie küsst. Man konnte sich schon sehr gut in sie hineinversetzen. Ihr bester Freund Colin wächst bei seinen reichen und strengen Eltern auf und hat einen sehr arroganten großen Bruder der ihm das Leben schwer macht mit seiner Art. Dazu kommt noch das er eine “Gabe” besitzt von der niemand erfahren darf aber das ist noch nicht alles. Er ist verliebt in seine beste Freundin die in ihm aber eher einen Bruder sieht.

Auch die anderen Charaktere die man kennen lernt wachsen einen ans Herz besonders Chris der mit seinen Humor einfach bei mir trumpfen kann. Aber auch Shakti und Rebecca fand ich vom Wesen her sehr interessant.

Dennoch gab es das ein oder andere was mich ein wenig im Lesfluss gestört hat und zwar wenn es wirklich spannend wurde das die Schwärmerei oder Liebelei wie man es auch immer nennt dann plötzlich kam obwohl es gerade so richtig interessant wurde. Aber auch vieles was im Klappentext angedeutet wurde findet am Ende hin erst ihre Bedeutung das fand ich auch leicht verwirrend. Trotz dieser kleinen Schwächen kann sich das Ende wieder sehen lassen denn dieses haut einen richtig um und lässt einen sofort Band 2 bestellen.

Dieser Auftakt der Zeitlos – Trilogie konnte mich trotz kleiner Schwächen sehr begeistern. Es gibt viele Geheimnisse die es zu lösen gilt und immer noch offene Fragen die hoffentlich im Band Zwei aufgeklärt werden. Jeder der übersinnliches, Geheimnisse oder ähnliches mag der ist hier genau richtig. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen!

 

 

 

 

 

 

©
Foto: Nadine Stang
Cover: Carlsen Verlag
Hummel Wertung mit Picsart

 

  1. Von dieser Reihe habe ich ganz viel Gutes gehört und deine Rezension bestätigt das ja auch größtenteils. Vielleicht schaffe ich es auch irgendwann einmal den ersten Band zu lesen 🙂 Wir haben euch übrigens für den Mystery Blogger Award nominiert. Vielleicht habt ihr ja Lust mitzumachen 🙂
    Liebe Grüße
    Ayla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.