Contemporary Romance | Erotische Liebesromane | Liebesromane | Rezensionen | Romance Edtion

Rezension: Until You – July (Until You Serie Band 1) von Aurora Rose Reynolds

Oktober 17, 2017
Loading Likes...

Aurora Rose Reynolds | Until You – July | Contemporary Romance | 12.10.2017 | 257 Seiten | Verlag: Romance Edition | Übersetzung: Lizzy Pierce-Parker | Preis für TB: 12,99 / E-Book: 4,99 | Ansehen bei Amazon | *Rezensionsexemplar

Der Biker Wes Silver, dem sein Ruf als Bad Boy vorauseilt, genießt seine Freiheit in vollen Zügen – bis ihm July Mayson bei der ersten Begegnung wortwörtlich den Boden unter den Füßen wegreißt. Die quirlige Blondine stellt seine Welt in einem Atemzug auf den Kopf, und je mehr Zeit er mit ihr verbringt, desto stärker wird sein Wunsch, sie zu der seinen zu machen.

Alles, was nun noch getan werden muss, ist ihren Vater Asher Mayson ebenfalls davon zu überzeugen, dass July und Wes zusammengehören … [Quelle]


 

Nachdem ich ich jeden Teil der Mayson Brüder verschlungen habe musste diese Reihe natürlich auch einziehen. Wer die Until Love – Reihe kennt weiß ja das Asher fünf Töchter bekommen hat und dies ist nun die Geschichte der ältesten Tochter. Toll finde ich auch das die Cover in dem Stil wie die anderen Bände gehalten werden so das sie alle ganz gut zusammenpassen.

 

” […] Das war nicht mein erster Kuss, aber es ist der Kuss. Der Kuss, der deine Seele aufhellt; auf den du dein ganzes Leben gewartet hast und der alles verändert, was du bisher kennst. Ich lege meine Finger auf meine Lippen, versuche, das Gefühl zu verinnerlichen – in dem Wissen, so etwas mit keiner anderen Person jemals wieder zu fühlen. […] “ (Im Buch S. 66)

 

Die Autorin schafft es wieder mich mit ihrem lockeren und flüssigen Schreibstil ans Buch zu fesseln und von der ersten bis zur letzten Seite zu begeistern. Die Geschichte selbst wird vorwiegend aus Julys Sicht erzählt so konnte man sich gut in sie hineinversetzen und es wird schnell klar das auch sie sich dem Mayson – Fluch nicht entziehen kann. Aber auch kurze Sichtweisen von Wes bekommt man zu lesen.

Zur Geschichte selbst, July und Wes begegnen sich unter ungewöhnlichen Umständen. Dies führt dazu das sich beide von einander angezogen fühlen und sich schnell Gefühle entwickeln. Als sie vor ihrer Praxis immer wieder halbtote Kampfhunde findet, will sie mit ihrer Freundin Kayan herausfinden, woher diese kommen. Was eine Gefahr für sie darstellt. Trotzdem könnte alles einfacher zwischen July und Wes sein wäre da nicht ihr Vater Asher dem Wes überzeugen muss das er im Stande ist July vor allen und jeden zu beschützen. Ist der dazu fähig?

Zu den Protagonisten, July Abigail Mayson ist eine gefühlvolle und liebevolle Tierärztin. Sie möchte und will jeden Tier am liebsten helfen und ein gutes zu Hause ermöglichen. Aber sie ist auch eine sehr vorlaut sowie sture und temperamentvolle Frau die mit ihrer Eigensinnigkeit sogar Wes manchmal zum kochen bringt.

Wes Silver gilt als Bad Boy und als furcht einflößender Biker. Er kann aber auch sehr hartnäckig und harsch sein trotzdem besitzt er auch eine gefühlvolle und beschützende  Seite an sich die besonders July aus ihm raus kitzelt. Trotzdem sollte man nicht wagen ihn zu verärgern oder gar verarschen denn dann ist Schluss mit lustig und man bekommt seine geballte Wut ab.

Ich finde die beiden sind ein echt tolles Paar, natürlich werden einige sagen es geht alles viel zu schnell zwischen den beiden aber so ist das nun mal bei den Maysons sie machen gleich Nägel mit Köpfen. Außerdem war sie Geschichte spannend gestaltet da man nicht einschätzen konnte was hinter der Sache mit den verletzten Kampfhunden steckt. Zudem gab es viele heiße erotische Szenen und viel Gefühl. Auch viele Familienmitglieder trifft man wieder und Andeutungen auf die nächsten Bücher.

Meine hohen Erwartungen hat dieser Auftakt absolut übertroffen und ich kann diese wirklich süße und humorvolle Liebesgeschichte nur weiterempfehlen, denn sie wird zum Ende hin nochmal richtig spannend. Ganz klar für mich ein Mustread!

 

 

 

 

 

©
Foto: Nadine Stang
Cover: Romance Edition
Hummel Wertung mit Picsart

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.