Allgemein | Lesemonat | Leseplanung | Want to read

Want to Read Planung Juli

Juli 3, 2018
Loading Likes...

Liebe Bücherhummeln!

Wie schnell die Zeit doch rast. Der Juni war doch recht erfolgreich beim Lesen auch wenn ich wieder zum Ende hin eher geschwächelt habe, da das Wetter so schön war blieb kaum Zeit. Auch für Juli habe ich mir wieder einige Bücher vorgenommen und werde höchstwahrscheinlich wieder das ein oder andere dazwischen werfen.

Diesen Monat habe ich mir recht viele Prints vorgenommen die spannend, geheimnisvoll  und neugierig machen. Ich bin sehr gespannt welche Welten ich da diesmal entdecken werde.

 

Göttersohn. Der Nachfahre der Jahreszeiten – Jennifer Wolf
Das Spiel des dunklen Prinzen – Ney Sceatcher
Rhythm and Love 1: Luna und David – Sophie Fawn
Thunder. Donner meines Herzens – Laini Otis
Save You (Maxton Hall Reihe, Band 2) – Mona Kasten
DUMPLIN’ – Julie Murphy
Die letzte erste Nacht (Firsts-Reihe, Band 3) – Bianca Iosivoni
Hades’ Hangmen – Styx – Tillie Cole
Never Loved Before – Monica Murphy


Meine Juli Liste

1. alles so leicht – Meg Haston

Stevie hat nichts mehr zu verlieren. Sie ist fest entschlossen, aus diesem Körper, aus diesem Leben zu verschwinden. Aber alle wollen sie daran hindern. Ihr Vater, der sie ins Therapiezentrum einweisen ließ. Anna, die so ganz anders ist als die anderen Seelenklempner. Und selbst den Mädchen, mit denen sie ein Zimmer und ein Schicksal teilt, fühlt sich Stevie jeden Tag näher. Aber sie wird sich nicht öffnen, sie hat schließlich einen Plan.

 Ich bin sehr gespannt wie emotional mich diese Geschichte mitnehmen wird und ob ich Taschentücher brauche.

2. Mein Sternschnuppensommer – Alisa Sevigny

Unter dem Sternenhimmel beginnt der Sommer unserer Liebe …

Eine Sommernacht unter den Sternen auf ihrem Steg am See – das ist Julias Lieblingsort auf dem Campingplatz ihrer Familie inmitten der atemberaubenden Natur Kanadas. Doch schon bald platzen Julias Träume für den Sommer: Ihre Familie gerät in finanzielle Schwierigkeiten und ein Bauunternehmer will ihr Naturparadies in eine seelenlose Casino-Anlage umwandeln. Verzweifelt sucht Julia Rat in den Sternen – und trifft am See auf einen einfühlsamen und unverschämt gutaussehend Jungen, der ihr helfen will, den Campingplatz zu retten. Doch Nick ist der Sohn des Bauunternehmers. Kann Julia ihm wirklich das Schicksal ihrer Familie – und ihr Herz – anvertrauen?

Ich bin sehr gespannt was mich hier erwartet, das Cover und die Geschichte klingt so mega süß.

3. Trust in Love – Sarah Alderson

The slower the kiss the faster the heartbeat

Olivia ist in New York, um ein neues Leben an der Ballettakademie zu beginnen. Doch nach einem Mordanschlag auf ihre Gasteltern findet sie sich mitten in der Nacht als Zeugin in einem Polizeirevier wieder. Neben ihr – in Handschellen – der verdammt gutaussehende Autodieb Jamie. Als ein bewaffneter Angreifer den Raum stürmt, ist die halsbrecherische Flucht an Jamies Seite Olivias einzige Überlebenschance. Aber kann sie einem Kriminellen wie ihm wirklich trauen, auch wenn die Anziehung zwischen ihnen förmlich Funken schlägt? Als die beiden weiter verfolgt werden und sie erkennen, dass auch Polizei und FBI verstrickt sind, wächst in Olivia ein schrecklicher Verdacht: Sind die Killer in Wahrheit hinter ihr her?

Auch hier ist der Cover ein mega Eyecatcher und auch der Klappentext machte mich neugierig. Deswegen musste ich es einfach haben.

4. Sturmtochter: Für immer verboten – Bianca Iosivoni

Wenn die Wellen tosen,
Blitze, Wind, Erde und Feuer aufbegehren,
wenn eine uralte Fehde sich neu entfacht
und jeder Kuss einen Wirbelsturm herbeiruft –
dann ist die Zeit der Sturmkrieger gekommen.

Seit jeher herrschen fünf mächtige Clans, die die Elemente beeinflussen können, über Schottland und seine Inseln. Von alledem ahnt die 17-jährige Ava nichts, obwohl sie Nacht für Nacht Jagd auf Elementare macht – die Kreaturen, die ihre Mutter getötet haben. An ihrer Seite kämpft der geheimnisvolle, aber unwiderstehliche Lance. Sie kennt jede seiner Bewegungen, seiner Narben, den Blick aus seinen tiefbraunen Augen. Doch dann entdeckt Ava, dass sie die Gabe besitzt, das Wasser zu beherrschen. Und plötzlich werden die Naturgesetze außer Kraft gesetzt, sobald sie und Lance sich näherkommen …

Ich liebe diese Autorin und nachdem ich Die letzte erste Nacht gelesen habe freue ich mich riesig noch ein weiteres Buch von ihr zu lesen.

5. Mister Q – Zara Cox

Elyse Gilbert, genannt Lucky, ist auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit. Völlig mittellos gelangt sie nach New York, wo sie auf eine Anzeige stößt, die ihre Rettung sein könnte. Eine Million Dollar für zehn Nächte mit dem mysteriösen Q, der sein Gesicht hinter einer Maske verbirgt. Q entführt Lucky in seine luxuriöse Villa und in eine dunkle Welt der Lust, nach der sie sich mit jeder weiteren Nacht mehr sehnt. Denn auch wenn die kalte Stimme hinter der Maske sie abstößt, berühren die gemeinsamen Stunden ihr Herz. Doch Lucky kann nicht ahnen, dass Q einer der reichsten Männer New Yorks ist und sie nur eine Figur in einem gefährlichen Spiel …

Ich bin neugierig geworden als ich es gesehen habe und bin gespannt was sich hinter dem Mann mit der Maske verbirgt.

6. Cat & Cole: Die letzte Generation – Emily Suvada

1 Milliarde Leben am Abgrund. 2 Menschen, die sie retten können. 1 Geheimnis, versteckt in ihrer DNA.

Krankheiten, Schönheitsmakel, körperliche Einschränkungen: von der Erde gelöscht! Mensch und Technik sind verschmolzen, jeder trägt ein Panel in sich, das den eigenen Körper perfektioniert. Fast! Eine mörderische Seuche ist ausgebrochen, und nur eine einzige Person auf der Welt ist fähig, den Impfstoff zu entschlüsseln – Catarina Agatta.
Gemeinsam mit Cole, dessen Körper gentechnisch verändert wurde, kommt die geniale Hackerin Cat einer Wahrheit näher, die grausamer ist als jedes tödliche Virus!

Ich finde diese Geschichte klingt wirklich toll und da ich von der Autorin schon die True North Reihe verschlungen habe muss ich auch diese unbedingt lesen.

7. Beren und Luthien – J.R.R. Tolkien

Ein dramatisches Schicksal überschattet die Liebe von Beren und Lúthien. Sie gehört den unsterblichen Elben an, während er ein Sterblicher ist. In seiner tiefen Abneigung gegen alle Menschen zwingt ihr Vater, ein großer Elbenfürst, Beren eine unlösbare Aufgabe auf: Bevor dieser Lúthien heiraten darf, muss er von Melkors Krone einen Silmaril rauben. Den Leser erwartet die schönste Geschichte Tolkiens.
Speziell für diese Ausgabe hat der bekannte Tolkien-Künstler Alan Lee zahlreiche Farbgemälde und Zeichnungen geschaffen.

Unerschrocken macht sich Beren auf den Weg, den Silmaril für seine Liebe zu gewinnen. Da setzt Melkor, auch Morgoth der Schwarze Feind genannt, die fürchterlichsten Kreaturen – skrupellose Orks und schlaue Wölfe – gegen Beren ein. Aber die Liebe zwischen Lúthien und Beren reicht buchstäblich über den Tod hinaus.

Ich liebe alles was mit diesem Universum zu tun hat deswegen muss ich mal wieder in diese Welt eintauchen.

8. Save You (Maxton Hall Reihe, Band 2) – Mona Kasten

“Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. Und ich hasse dich dafür. Aber ich liebe dich auch, und das macht das Ganze so viel schwerer.”

Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück ― als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen –

Da ich den ersten Band verschlungen habe musste dieser auch her, denn gerade nachdem Ende muss ich wissen wie es weitergeht.

9. Spiel der Macht – Marie Rutkoski

Als Tochter des ranghöchsten Generals von Valoria hat die siebzehnjährige Kestrel nur zwei Möglichkeiten: der Armee beizutreten oder jung zu heiraten. Aber Kestrel hat fürs Kämpfen wenig übrig; für sie ist die Musik das kostbarste Gut. Einem plötzlichen Impuls folgend ersteigert sie den Sklaven Arin, der sie auf unerklärliche Weise fasziniert. Schon bald muss sie sich eingestehen, dass sie mehr für ihn empfindet, als sie sollte. Doch er hat ein Geheimnis – und der Preis, den sie schließlich für ihn zahlt, wird ihr Herz sein …

Dies lese ich als Testleser und habe auch schon bereits angefangen und bin sehr gespannt wie sich alles entwickelt.

 

10. Hades’ Hangmen – Styx – Tillie Cole

Auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit, betritt sie eine Welt, von der sie sich immer fernhalten sollte …

Eine leblose junge Frau vor dem Hauptquartier seines MCs zu finden hat River “Styx” Nash gerade noch gefehlt. Seit er mit nur 26 Jahren völlig überraschend zum Anführer der Hades’ Hangmen wurde, hat er genug damit zu tun, seine Position vor seinen Brüdern zu behaupten und seinen Feinden die Stirn zu bieten. Von Geburt an ohne Stimme kein leichtes Unterfangen. Gewalt und Unnahbarkeit sind Styx’ Sprache. Seit er denken kann, lässt er niemanden wirklich an sich heran. Doch als die schöne Mae plötzlich die Augen aufschlägt, weiß er augenblicklich, dass er diesen Blick schon einmal gesehen hat. Dass er ihr schon einmal begegnet ist. Dass sie eine der wenigen Menschen ist, mit denen er sprechen kann – und dass er sie nie wieder gehen lassen wird!

Diese Geschichte klingt wirklich sehr gut und auch irgendwie heiß und die hälfte habe ich schon.

 

 

Wie sieht es bei Euch aus? Nehmt ihr Euch bestimmte Bücher vor oder entscheidet ihr es spontan?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.