Diana Verlag | Erotik | Erotische Liebesromane | Rezensionen

Rezension: Dangerous Secrets (Secrets Band 3) von J.Kenner

April 24, 2017
Loading Likes...

J.Kenner | Dangerous Secrets  | Der 3. Band der Secrets Reihe | Erotik | 10.04.2017 | 305 Seiten | Verlag: Diana Verlag | Übersetzung: Janine Malz | Preis für TB / E-Book: 9,99 / 8,99 | Ansehen bei Amazon | *Rezensionsexemplar

KLAPPENTEXT

Alle glauben zu wissen, wer Dallas Sykes ist: ein berüchtigter Milliardär, ein verführerischer Playboy, ein Mann, der alles bekommt, was er will. Aber ich kenne den wahren Dallas – und der ist mit Leib und Seele mein.
Wir haben unsere Geheimnisse sorgsam gehütet, uns im Dunkeln unserem Schmerz und unserer Lust hingegeben. Die Arme des anderen waren eine süße Zuflucht.
Doch wir können uns nicht länger vor der Wahrheit verstecken. Unsere Masken sind gefallen, und wir sind bereit, uns der Vergangenheit und der Zukunft zu stellen. [Quelle]

Nach dem fiesen Cliffhanger im Band 2 “Sexy Secrets” musste ich unbedingt Band 3 haben um zu wissen wie es weiter geht und ich wurde nicht enttäuscht. Der Schreibstil von der Autorin ist wie in den Teilen zuvor locker und flüssig und mitreisend. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und es hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Vor allem war es sehr interessant ein paar kurze Sichtweisen von “der Frau” zu bekommen und wie vernarrt in Dallas ist und wirklich vor nichts zurückschreckt.

Dallas und Jane sind mir im laufe der Bände sehr ans Herz gewachsen und fand es toll wie sie sich weiterentwickelt haben und wie sie ihre Beziehung miteinander umgegangen sind. Ich hatte ja immer so eine kleine Vermutung wer dahinter stecken könnte und deswegen dennoch ein wenig überrascht wegen dem Warum und Weshalb. Ich fand diese Story schön abgerundet und es wurde die ein oder andere offene Frage beantwortet was ich sehr schön fand.

Wie ich schon sagte hat mich das Buch in seinen Bann gezogen und ich war sehr gespannt wie der Finale Showdown aussehen würde und hatte ein wenig Angst das es vielleicht doch ein wenig langatmig werden könnte, dies war aber nicht so. Es gibt viele spannende Handlungsbögen und wenn man denkt das war es jetzt kommt Zack-Boom der nächste Schlag und man ist im mitten im grandiosen Finale drin.

Alles in allem ist dieser 3 Band so gut wie seine Vorgänger. Er ist spannend und fesselnd so das keine Langeweile in der Geschichte vorkommt. Ich bin mehr als begeistert und hoffe es gibt noch mehr solche tolle Geschichten von J.Kenner.

 

 

 

 

 

 

 

©
Foto: Nadine Stang / Snapseed
Cover: Diana Verlag
Hummel Wertung mit Picsart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.