Coming of Age | Fantasy | Impress | Jugendbücher | Rezensionen

Rezension: In Gedanken ein Steinadler (Heart against Soul 3) von Anika Lorenz

März 28, 2017
Loading Likes...

Anika Lorenz | In Gedanken ein Steinadler | Der 3. Band der Heart Against Soul Reihe | Fantasy | 05.01.2017 | 275 Seiten | Verlag: Impress | Preis für E-Book 3,99 | Ansehen bei Amazon | *Rezensionsexemplar

KLAPPENTEXT

Nachdem Emma etwas getan hat, das sie nie für möglich gehalten hätte, fällt sie in ein tiefes Loch aus Trauer und Angst. Immer häufiger sucht sie Zuflucht in ihrer Tiergestalt und merkt dabei nicht, dass sie kurz davorsteht, nicht nur sich selbst in den Tieren zu verlieren, sondern auch Nate. Denn mit dem Auftauchen der schönen Wölfin Alva scheint es, als hätte er seine Seelenpartnerin gefunden und Emmas Rivalin setzt alles daran, Nates Herz für sich zu gewinnen. Doch ein gemeinsames Ziel macht sie zu Verbündeten: Sie wollen sich an den Jägern rächen, die ihnen so viel genommen haben… [Quelle]


Nachdem ich Band 1&2 verschlungen habe musste auch der 3 Teil einziehen und ich war mega gespannt wie es weiter geht.
Die Geschichte knüpft direkt an Band 2 an.Natürlich gibt es auch kleine Rückblicke aus Emmas Sicht.
Der Schreibstil ist wie in den ersten Bänden locker und flüssig so das man wieder schnell in der Geschichte ist. Die Geschichte wird weiter aus Emmas Sicht erzählt so bekommt man.einen guten Einblick in ihre Emotionen.
Auch das Cover finde ich wieder sehr schön gewählt und passt sehr gut zu den vorherigen.

Durch den Verlust ihrer Grandma und anderen Geschehnissen leidet man sehr mit ihr mit und merkt wie durcheinander sie ist. Sie versucht sich mit Alkohol zu betäuben oder durch hartes Training sich aus zu powern. Ich finde sie ist on diesem Teil sehr nachdenklich und ernst,nicht viel erinnert mehr an die alte Emma.

Die Geschichte ist sehr spannend gehalten und wirft wieder viele Fragen auf und ich bin sehr gespannt was da noch kommen mag.
Alles in allem ein toller 3 Teil.

 

 

 

 

 

 

 

 

©
Foto: Nadine Stang / Picsart
Cover: Impress
Hummel Wertung mit Picsart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.