Dark Diamonds | Fantasy | Rezensionen

Rezension: Himmlische Dämonen (Himmel und Hölle 1) von Elisa Joy

März 12, 2017
Loading Likes...

Elisa Joy | Himmlische Dämonen | Fantasy | 25.11.2016 | 275 Seiten | Verlag: Dark Diamonds | Preis für E-Book 3,99 | Ansehen bei Amazon | *Rezensionsexemplar

KLAPPENTEXT

Vor 25 Jahren gab es einen großen Krieg zwischen den Engeln und Dämonen der beinahe die Menschheit vernichtet hätte.Um den Frieden zwischen Gut und Böse zu waren beschlossen Gott und Luzifer einen Pakt einzugehen. Alle 25Jahre sollen 2Kinder von einem Dämon und Engel gezeugt werden dessen Kräfte bis zum 25 Geburtstag, durch einen Hexen Zauber verschleiert bleiben, um sich dann für eine Seite zu entscheiden. Marius steht kurz vor seinem 25.Geburtstag und erfährt dadurch wer er wirklich ist. Nun soll er sich für eine Seite entscheiden,den Himmel oder die Hölle.Die Dämonen versuchen ihn mit allen Mitteln auf ihre Seite zu ziehen,genau aus diesem Grund wurde Caressa vom Himmel entsandt um diese Beeinflussung zu verhindern.Dabei kommen sich die beiden näher als sie eigentlich sollten. [Quelle]


Durch das Cover und den Klapptext bin ich auf das Buch aufmerksam geworden und muss sagen ich wurde nicht enttäuscht.Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig und man findet sehr schnell in die Geschichte rein. Die Geschichte wird aus Caressas und Marius Sichtweise erzählt,so konnte man sich gut in beide hineinversetzen und merkt schnell das es zwischen beiden knistert.

Beide Protagonisten sind mir sympathisch und habe mit ihnen förmlich mit gelitten. Auch das ein oder andere Schmunzeln war dabei. Ich finde es eine gute Mischung mit viel Spannung,Gefühl und Fantasy.


Alles in allem ist es eine tolle Geschichte,die ich gerne weiter empfehle.

 

 

 

 

 

©
Foto: Nadine Stang / Picsart
Cover: Dark Diamonds
Hummel Wertung mit Picsart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.